Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Paradies der Werktätigen

Paradies der Werktätigen

222 4

Hans-Georg Daun


Free Mitglied, Rafz

Paradies der Werktätigen

3. Late-Shift-Aktion im Puls 5, Zürich, 15.9.2005
In der ehemaligen Giessereihalle werden gleichzeitig 100 Menschen massiert.
Hier die Vorbereitungen, ich musste vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung gehen.
Mehr Informationen unter http://www.lateshift.info

Kommentare 4

  • Heidi Schneider 17. September 2005, 19:24

    Das Weiche oder Plastikähnliche lässt die Personen wie Spielzeuge wirken, in einer grossen Puppenstube. Wirkt auf mich wie eine Installation. Gefällt mir.
  • Graf Hanspeter 17. September 2005, 17:49

    Ist doch schön, dieses bunte Farbenspiel...gerade das "plastikmässige" macht die Sache interessant und besonders.
    Grüsse Hanspeter
  • Hans-Georg Daun 17. September 2005, 14:06

    Hallo Stephan

    Das Bild war schon ein wenig plastikmässig, vermutlich durch die lange Belichtungszeit (1/8 sec.). Ich habe das dann noch verstärkt, weil ich fand, dass es die Stimmung der Veranstaltung gut trifft.
    Auf Deinen Rat hin habe ich eine S/W-Bearbeitung versucht, habe aber nichts zustande gebracht, was mir auch nur annähernd gefiel. Das sah alles aus wie ein Feldlazarett.
  • Straßenrandknipser 17. September 2005, 13:01

    Ist das so plastikmäßig auß der Kamera gekommen oder ist noch EBV im Spiel.

    Vom Grundgestus finde ich das Bild sehr gut, aber das plastikmäßige.

    Interessant wäre es SW. Am allerbesten Analog mit etwas Korn alls Stefan Rohner. Schaffst Du doch? ;-)

    GS