Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hans Mentzschel


Pro Mitglied, Wangen im Allgäu

Papaver orientale vorm Haus

Unser "türkischer" Mohn beginnt zu blühen. Die Insekten lieben ihn. Hummeln und Bienen kommen "wie besoffen" aus der Blüte. Ob das von dem geringen Opiatgehalt des Pollens kommt? Die etwas psychedelischen Farben kommen von Photoshop.


Nikon D90, bearbeitet 28.5.12

Kommentare 6

  • Ilona aus DD 28. Mai 2012, 21:26

    sehr schön in diesem Licht hast du ihn ins Bild gebracht

    LG Ilona
  • K.-H.Schulz 28. Mai 2012, 21:04

    Leider waren wir bis heute in einer gegend,die etwas hoch lag. Da gab es noch keine solche Mohnblümchen
    Klasse gemacht
    LG:karl-Heinz
  • Sylvia Schulz 28. Mai 2012, 18:55

    Da hast Du sicher Deine Freude daran...
    Wir waren im Taunus, dort ist alles viel weiter zurück als bei uns, der Mohn dort hat erst Knsopen, aber unterwegs am Feldesraund, da sahe ich schon viele Blüten...
    lg Sylvia
  • mooshuf 28. Mai 2012, 14:40

    nach deinem letzten Satz bin ich wieder beruhigt ;-)
    auch wenn du nicht zum typischen Konsumentenkreis von Derivaten dieser Pflanze gehörst (lach)

    LG Klaus
  • liesel47 28. Mai 2012, 12:29

    Es sind Blüten für zwei Tage; leider! Aber wirklich schön!
    Dir noch einen schönen Pfingst-Nachmittag von Liesel
  • heide09 28. Mai 2012, 12:20

    Der fehlt mir noch. Werde mir aber eine Ladung Samen sichern, weiß wo eine Blüte steht.
    Finde diese großen Blüten samt Samenkapsel sehr fotogen.
    VG Ania

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 212
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 13
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 52.0 mm
ISO 200