Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

iggii


Free Mitglied, Zürich

papaver infra rouge

diese sparte soll ja auch bedient werden..

Kommentare 18

  • B-S-Foto 15. Juni 2016, 23:07

    Gefällt mir auch sehr gut ....in s/w einfach viel interessanter und intensiver ... Toll ... Vg Barbara
  • Makrodoro 15. März 2016, 19:37

    abwarten....mal gucken, wie die Antwort lautet....
  • iggii 15. März 2016, 19:31

    ist nicht wahr !!! Du kriegst nen Orden
  • Makrodoro 15. März 2016, 19:23

    habe gerade an eine Galerie geschrieben ...passt auch für adhs ;-)
  • iggii 15. März 2016, 18:27

    zu schwierig für ein adhs.. :)
  • Makrodoro 15. März 2016, 18:21

    hey...such dir einen! ;-)
  • iggii 15. März 2016, 18:08

    boah, jetz möcht ich dann einen Mäzen :)
  • Makrodoro 15. März 2016, 18:06

    schlichtweg HAMMER!
    Liebe Grüsse, Doro
  • Monika Christ 23. Januar 2016, 8:17

    Ein unheimlich anmutendes Bild. Super! Mohn in S/W ist eine super Idee und zeigt auch, was Farbe aussagen kann.
    LG
    Monika
  • cristian volpara 25. März 2015, 18:45

    Very interesting this .....
  • MO(H)NIKAS Blütenträume 25. März 2015, 9:27

    meine lieblingsblumen mal ganz anders! toll sieht das aus. und im hintergrund ist wohl ein kürbisfeld.
    lg monika
  • Rumtreibär 24. Februar 2015, 6:49

    Top***
    HG Dieter
  • fotoGrafica 18. November 2014, 13:09

    aussergewöhnlich gut
    gruss wolfgang
  • s. sabine krause 26. Oktober 2014, 9:16

    oouaah, they nest! jedenfalls dachte ich das im ersten moment, als ich die kürbisse (?) im hintergrund für eier hielt! ; )) verblüffend, wie die feurigen windverwehten rotglühenden mohnblumen in schwarz plötzlich eine ganz andere kraft entwickeln. für mich hat sie, die neue kraft, weniger mit trauer und düsterkeit als mit morbider und irgendwie notorischer zeichenhaftigkeit zu tun: die zwölf mühlknappen in "krabat", die schwarzen raben im märchen, die dunklen zauberfeen, die mit verwünschungen ihre unerfülltheit zum ausdruck bringen… ; )) – – atmosphärisch, anders, eindrucksvoll! lg, sabine.
  • Filomena Oliva 25. Oktober 2014, 9:43

    Bellissima e unica.Complimenti.

Informationen

Sektion
Klicks 8.057
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten