Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.504 15

Stefan Stutz


Pro Mitglied, Altendorf

Kommentare 15

  • Christian On 9. Oktober 2009, 14:52

    absolut überragend
    gruss
    christian
  • ^^bumblebee^^ 14. September 2007, 21:31

    Sehr interessantes und schönes Rortrait!!!
    LG Britta
  • Patricia. F. 28. März 2005, 11:52

    Sehr gut gemacht.
  • Bergengel 23. März 2005, 11:22

    Hallo Stefan,

    eye to eye with a papgei......echt super Bild mit genialem Schärfeverlauf.
    Wie hast du das nur hinbekommen? Ist es auch in Costa Rica entstanden?

    LG Katrin
  • Thomas Block 23. März 2005, 8:45

    Diese Aufnahme gefällt mir ausgesprochen gut. Der Schnitt und die geringe Schärfentiefe wirken sehr stimmig.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Martina F. 23. März 2005, 7:51

    sehr gefällig! ich kann mich für diese ungewöhnliche perspektive sehr erwärmen! funktioniert aber wirklich nur bei einem sehr ruhigen (einfarbigen) hintergrund. bei nahem längeren hinsehen, sieht man, dass das auge doch bewegt wurde, es ist nicht ganz "scharf". ein bisschen sieht es fast nachgeschärft mit minimaler überschärfung aus? aber da muss man wirklich ziemlich nah ran und suchen.
  • Rudolf Kasper 23. März 2005, 5:22

    Ungewoehnlich aber sehr gut. Bin auf Deine weiteren Experimente gespannt.
    lg rudi
  • Stefan Stutz 22. März 2005, 23:26

    @Dieter:
    ich probierte etwas weiter zu experimentieren und bin deshalb für alle Kommentare dankbar.
    LG, Stefan
  • Stefan Stutz 22. März 2005, 23:19

    @Christian:
    Das Bild ist mit einem Makro - Objektiv gemacht worden (105mm)
    Blende: 2.8

    Viel Zeit hat man sicher nicht zur Verfügung, da der Papagei immer in Bewegung war.
  • Dieter Goebel-Berggold 22. März 2005, 23:17

    Na, kenne ich doch! Es ist anders als das in der Galeie, kann man auch nicht vergleichen. Dieses Bild ist , na, sagen wir mal, abstrakter, gewagter, aber gefällt mir sehr gut, vor allem der Farbverlauf.
    LG Dieter
  • Christian Behrens 22. März 2005, 23:03

    Hallo,
    kann mich Klaus (s. o.) nur anschließen! Aber wie hast Du das hinbekommen, dass die Schärfe so exakt auf dem Auge des Vogels liegt? Bei der geringen Schärfentiefe hast Du doch sicher mit einer langen Brennweite und großer (offener) Blende gearbeitet - und Papageien halten ja auch nicht immer so still, wie man es gerne hätte...
    Gruß
    Christian
  • Margarete 22. März 2005, 22:55

    oh, das ist fantastisch, super bild. lg margarete
  • Gerald Flessa 22. März 2005, 21:43

    Hat was!

    Gruss
    Gerald
  • stefan kalscheid 22. März 2005, 21:42

    sieht irgendwie total interessant aus
    vg stefan
  • Klaus Meier0815 22. März 2005, 21:07

    Interessanter Bildaufbau mit tollem Schärfeverlauf.
    Gefällt mir.
    Gruss Klaus