Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter von Geisau


Free Mitglied, Hamburg

panta rei: alles fließt (Heraklit)

ein kleiner Wasserschwall mit der Spiegelung eines Geländers und neugieriger Geländergäste, fast ein Rätselfoto

Kommentare 4

  • Sylvia Mancini 7. Oktober 2001, 0:35

    Ein Foto, das mich sehr anspricht. Wenn deine Erklärung nicht gewesen wäre, hätte ich eher auf eine Spiegelung auf einer gebogenen Chromoberfläche getippt...man fühlt sich förmlich mitgerissen, nach unten...
  • Peter von Geisau 23. September 2001, 12:41

    Hallo Theo, ich hab zur Deutung gerade zwei Bilder mehr geschickt.
    Das Ganze ist ein Wasserschwall über einem kleinen Wehr, darin spiegelt sich der Himmel und der Baum vom neuen Foto, oberhalb laufen die verzerrten drei Geänderquerstangen, an dem Menschen stehen. Das Grüne ist Moos auf dem Wehr, also kein Spiegelbild.
    Gruß aus Hamburh, Peter
  • Günter Linderer 22. September 2001, 17:47

    Gefällt mir, gut gesehen und der Beweis, dass man verfremdete Bildwirkungen nicht nur am PC erzeugen muss.
    Gruß Günter
  • zett42 21. September 2001, 22:56

    klasse,gefällt mir echt gut, warum hier noch keine anmerkungen sind?! das bild hätte es verdient!
    ich habe das gefühl, als würde ich von unter wasser nach oben blicken... oder gefangen in einer zeitblase...
    faszinierend, zu diesem bild komme ich noch öfter vorbei!
    gruß,sascha