Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabine-Maria


Basic Mitglied, Heinsberg

Panoramablick Elisenbrunnen

Mein erster Panoramaversuch

Kommentare 5

  • Toni Pappers 7. Mai 2013, 8:27

    Der Unterschied unserer beiden Bilder ist:

    Ich habe die tiefe gewält dadurch kmmt der gesamte Säulen -Aspekt zur Geltung und es dringt weniger Licht ein.

    Deine Ablichtung hat halt weniger Säulen auf dem Bild, dafür flutet mehr Licht ins Innere.

    Und das gefällt mir genau so gut.

    Wir haben uns BEIDE dafür sehr angestrengt ,es optimal zu zeigen !

    ... der Toni !
  • Sabine-Maria 3. Mai 2013, 23:25

    Hmm, also ich muss gestehen, ich find dein Bild vom Elisenbrunnen besser als meins.
  • Toni Pappers 3. Mai 2013, 20:55

    Das Elisen - Innere hat eine sehr schöne Lichtfrequenz und dann aus 4 Bildern zum Panorama , ohne Stativ , ist schon klasse !
  • Sabine-Maria 3. Mai 2013, 13:30

    Hallo. Nee, ich hatte da mein Immerdrauf dabei. Ist zusammengesetzt aus 4 Bildern, ebenfalls aus der Hand. Dankeschön.
  • Toni Pappers 3. Mai 2013, 9:40

    Sehr schön aufgenommen.

    Hast du da mit einem 18 mm Weitwinkel gearbeitet ?

    Ich habe ebenfalls die Aufnahmen vom Elisenbrunnen in 2 bildern zu einem Panoramafoto gearbeitet. Wohl ohne Stativ aus der Hüfte !.

    http://www.tonissportografie.com/galerie376468_4.html