Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Panorama der Essener Innenstadt

Panorama der Essener Innenstadt

621 6

C.laudia


Basic Mitglied, Ruhrgebiet

Panorama der Essener Innenstadt

Auf Fototour mit Marie4you, ein genialer Nachmittag.

Fokussieren auf die Klausur
Fokussieren auf die Klausur
C.laudia

Mikrokosmos Campus
Mikrokosmos Campus
C.laudia

Feldstudien Universität Duisburg-Essen
Feldstudien Universität Duisburg-Essen
C.laudia


Hab inzwischen dazugelernt, hier noch ein bißchen imposanter:
Noch mal in Groß : Panorama der Essener Innenstadt II
Noch mal in Groß : Panorama der Essener Innenstadt II
C.laudia

Kommentare 6

  • Josef Copi 9. Juni 2009, 17:39

    Derartige Dokumentatin werden meist in der Gegenwart absolut übergangen, übersehen....oft als völlig nutzlos bezeichnet. Aber in 10, 20 30 Jahren..ja mei, da wird es interessant..echt sowas hast du gemacht toll...!
    Mach nur weiter so...fotografiere Straßen, Plätze, Häuser...du wirst sehen in 10 Jahren sagt dann jeder...wooo...war das ?
    Gruß Sepp
  • Andreas-France 7. Juni 2009, 0:03

    Schönes Bild und man sieht gut: die Innenstadt seit 30 Jahren eine Baustelle, wahrscheinlich schon seit Kriegsende. Großstadtflair? Na ja. Aber bleibt dennoch meine alte Heimat. Im November bin ich in Bochum und schau auch mal wieder nach Essen rein. Natürlich mit Kamera (neue Sony mit 15 fach opt. Zoom). Grüsse nach Essen
    Andreas
  • Marie4you 6. Juni 2009, 14:36

    Liebe Claudia,

    dieses Foto meiner Heimatstadt beeindruckt mich sehr. Fast täglich fahre ich kreuz und quer durch diese Stadt und fast jeden Morgen beeindruckt mich unsere Skyline.
    Auf deinem Bild ist sehr vieles zu sehen. Einiges kann ich benennen.
    Von links am Horizont: das Rathaus, die Synagoge mit ihrem unverkennbaren Kuppeldach, das Gildehof-Center, das RAG-Gebäude, die Konzernzentralen von EVONIK und RWE (auch Cola-Dose genannt), und die sogenannte ,,Freiheit" mit ihren frühen Hochhäusern

    Der Stadtkern wird gerade renoviert. Mit dem Bau des Einkaufszentrum am Limbecker Platz, hier rechts im Bild zu sehen ist die jahrelange Diskussion um diesen Ort beendet. Zur Hälfte ist dieses ja schon eröffnet und soll im Herbst fertiggestellt werden. Hier ein paar Daten:
    Baubeginn: April 2006
    Eröffung: 2008/2009
    Baukosten: ca. 300 Millionen Euro
    Nutzfläche: ca. 20.000 m² auf 3,5 Etagen
    Parkplätze: ca. 2000 Stück

    Um die freie, 28 000 qm große Hauptnutzfläche, hier am unteren Bildrand zu sehen, wird aktuell disskutiert.
    Gegenstand des Wettbewerbes ist die Planung eines Ersatzneubaus der Bibliothek inklusive eines Studierendenservicezentrums sowie eines flexibel nutzbaren Seminar-/Verwaltungsgebäudes für die Universität Duisburg-Essen am Standort Essen.
    Ich würde dieses Vorhaben sehr begrüßen!!!

    Das waren meine Hausaufgaben zu deinem Bild.

    Gerne können wir weitere Touren durch Essen planen.Morgen?

    Ein schönes Wochenende!!!!

    Die Marie4you.



  • Norbert van Tiggelen 5. Juni 2009, 8:34

    Bis 1970 meine alte Heimat und Sitz des Großteiles meiner Family. Da kommen alte Erinnerungen hoch...

    „Kohlenpott“

    Kohlenstaub auf Wäscheleinen,
    Nachbarn sich beim Bier vereinen.
    Pflaster heiß vom Sonnenstrahl,
    Reichtum ist nur eine Zahl.

    In Kneipen bläut Zigarrenduft,
    der Smog, er hängt oft in der Luft.
    Ein Imbiss ist das Hasenbrot,
    Zentralheizung, der Zeche Tod.

    Die Taube ist des Kumpels Freund,
    im Schrebergarten man sich bräunt.
    Das Gebiss, es ruht im Glas,
    auf Ascheplätzen wächst auch Gras.

    Die Bratwurst, sie schmort auf dem Grill,
    der Raufbold nicht nach Hause will
    Gummitwist der Mädchen Sport,
    Ehrlichkeit nicht nur ein Wort.

    Bierdeckel in Fahrradspeichen,
    Krupp Stahl ist ein Markenzeichen,
    flimmern übers Kopfsteinpflaster,
    Schnupftabak des Bergmanns Laster.

    In dieser Zeit war ich ein Kind,
    in der, wir waren noch nicht blind,
    wir Menschen waren ein Komplott,
    in unsrem stolzen Kohlenpott.

    © Norbert van Tiggelen
  • Nicole Rainer-Schuchmann 4. Juni 2009, 7:08

    Ein sehr gelungenes Panorama!
    +++
    Lg Nicole
  • Murat Kurt 4. Juni 2009, 6:27

    Sehr gut. Wann wird eigentlich dieses Einkaufszentrum fertig?