Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.308 10

Ole Bahlmann


Free Mitglied, Berlin

Pampa de Nazca

Die Panamericana Sur durchschneidet die Ebene, in der sich die berühmten Nazca-Linien befinden. Dabei wird u.A. die Figur der Eidechse durchschnitten. Die Hände und der Baum sind glücklicherweise verschont geblieben. Diese lassen sich vom Aussichtsturm betrachten.
Um mehr Figuren zu sehen und überhaupt einen besseren Blick auf diese eindrucksvollen Zeichen einer vergangenen Kultur zu haben empfielt sich aber der Flug mit der Cessna. Am Besten am frühen Morgen, wenn der Dunst noch nicht so stark ist und die Sonne noch tiefer steht und die Figuren durch die ausgeprägteren Schatten besser zu erkennen sind.

Der Baum und die Hände, Nazca
Der Baum und die Hände, Nazca
Ole Bahlmann


Kommentare 10

  • Thomas Adamek 7. Juli 2005, 20:02

    Jaja, so ist das Votingcenter, gnadenlos. Nur "durchgeknallte" Aufnahmen oder welche, die dem "Mainstream" entsprechen, haben eine Chance ....
  • Torsten Voigt 1. Juli 2005, 0:40

    contra
  • Marc Goedecke 1. Juli 2005, 0:40

    siehe Arno

    p.s. Lass das Bild einfach so. Es findet vielleicht keine Mehrheit, aber es ist gut genug für ein kleine Fangemeinde.
  • Christian Fiedler 1. Juli 2005, 0:40

    pro
  • Arno M 1. Juli 2005, 0:40


    das voting-center ist nicht dazu gedacht, um anmerkungen und kritik zu sammeln...
    da geht es allein darum, ob ein bild von der mehrheit der user für würdig befunden wird, in die heiligen hallen der galerie aufgenommen zu werden
    für anregungen und kritik sind die anmerkungen, die man unter dem bild schreiben kann gedacht...

    zum bild: contra
  • Andreas Haupt 1. Juli 2005, 0:40

    Horizont könnte gerade sein und ein Blickfang fehlt. Da ist mir der Hochsitz im Vordergrund ein bisschen zu klein.
    Contra
  • Holger V. 1. Juli 2005, 0:40

    pro
  • Ole Bahlmann 1. Juli 2005, 0:40

    Was kann man besser machen?
  • Marco Senft 28. Juni 2005, 7:58

    Interessant wie auf deinem Foto mit steigender Entfernung die Blautönung zunimmt, sieht hier sogar gut aus.
    Vor drei Jahren war ich auf dem Turm droben am Abend kurz nach Sonnenuntergang. Die Figuren waren um diese Zeit noch zu erkennen und der Sonnenuntergang ist fantastisch.
  • Klaus Ulrich Müller 27. Juni 2005, 12:47

    Tolle Luftaufnahme. Habe letztes Jahr auch den Flug gemacht. Wirklich zu empfehlen.
    Man sieht gut einige Figuren. Leider auch deutlich die Zerstörung durch die Straße...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz