Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gottfried S.


Pro Mitglied, Niederösterreich

PALLAS ATHENE - DIE GÖTTIN DER WEISHEIT - PARLAMENT - WIEN

Steht man frontal vor dem Parlament in Wien, so richtet sich der Blick des Besuchers auf die 5,5 Meter hohe Statue der Pallas Athene inmitten des großen Brunnens. Die von Bildhauer Carl Kundmann geschaffene Statue wurde getreu nach den Plänen von Architekt Hansen ausgeführt, jedoch erst nach seinem Tod 1902 enthüllt.
Die Göttin der Weisheit hält rechts eine kleine Darstellung der Siegesgöttin Nike in ihrer Hand und links einen Speer. Umgeben ist Pallas Athene von Personifikationen der Gesetzgebung (rechts) und des Vollzuges der Gesetzte (links). Direkt auf der aus Granit bestehenden Brunnenschale werden in Form von einer weiblichen und einer männlichen Figur die Hauptflüsse Österreichs dargestellt: die Donau und der Inn.

Kommentare 5

  • Alex Bartek 11. Mai 2013, 20:41

    Gefällt mir gut die Pallas Athene mit der Nike so im Profil.
    LG Alex
  • g.j. 15. April 2013, 20:05

    wahrhaft göttlich hast du die göttin präsentiert;) toll in dieser seitenperspektive, sehr schön auch die feinen kontraste und die freistellung - vielleicht hätte ich links etwas weggeschnitten, damit das motiv nicht so mittig ist, aber das ist wohl geschmacksache.
    lg, gerti
  • Krimhilde. W. 15. April 2013, 14:05

    Wunderschöne Detailaufnahme der Göttin. Das Foto gefällt mir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Volker a.H. 13. April 2013, 18:24

    Absolut erstklassiges Bild der alten Bildhauerkunst,
    Friedl,
    mit einem hervorragenden Hintergrund freigestellt.
    Das Gold bildet einen edlen Kontrast zum Steingrau.

    Hier grüssen ihre Kolleginnen aus Potsdam

    Gruss Volker
  • Foto Pedro 13. April 2013, 18:11

    Kann mich Helmut und Helga nur anschließen ++++++
    LG Pedro