Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.463 16

Blimunda Bli


Free Mitglied, Sizilien

Palermo

scan von negativ
abgelaufener s/w film 400 ASA
mit allerbilligster Kompakt vollautomatisch

Juni 2005 vom Zug aus photografiert

Kommentare 16

  • Ivan Zuliani 29. Dezember 2006, 20:31

    Questa immagine, Christine, mi trasmette un senso di malinconia, come volesse parlare di un addio agli affetti più cari. Auguri cordiali e affettuosi per un 2007 ricco di buoni auspici. Ciao, Ivan.
  • HW. 19. Dezember 2006, 17:46

    Gefällt mir, wie aus einem alten Film!
    VG Holger
  • Blimunda Bli 16. Dezember 2006, 23:50

    @Elisabeth
    hatte einmal einen sw-film ins Labor zum scannen und auf cd brennen gegeben und danach zum Vergleich die selben Negative mit Resolution 2800 oder so (mit hp scanjet 3570c) selbst gescannt und musste leider feststellen, dass die vom Labor qualitativ sehr viel besser waren
  • Elisabeth Schiess 16. Dezember 2006, 23:16

    Liebe Christine,
    Noch habe ich die fotos auf Papier.
    aber Filme im Labor auf CD?
    Da habe ich Scheusslichkeiten bekommen...
    Morgen reden wir drüber!
  • Blimunda Bli 16. Dezember 2006, 23:01

    @Elisabeth
    Film nochmals ins Labor geben und dort auf cd brennen lassen weil 1. Hausscann sowohl von Bild als auch von Negativ niemals die Quali des Labors erreichen kann (Laborscannerpreis ca. 25tausend Euro) und ausserdem beansprucht das Einzelnscannen ENORM viel Zeit... da musst Du aber wirklich grossartige Freunde haben, wenn die bereit sind, Dir 504 Bilder (bei 24ziger Film) oder 756 Bilder (bei 36ssiger Film) einzeln zu scannen :-)
  • Elisabeth Schiess 16. Dezember 2006, 22:43

    manomann, da muss ich meine analogen Bilder einzeln scannen lassen, von Freunden, Bekannten
    und so, und dann auf CD brennen...
    Ich habe ja die Fotos UND die Filme...
    LG ES
  • Blimunda Bli 16. Dezember 2006, 22:09

    @Elisabeth
    meine Filme brachte ich ins Labor und anstatt sie drucken zu lassen, lasse ich sie (meist) dort scannen und erhalte dann eine cd und lasse bloss den Index drucken... im Labor gescannt sind die Bilder viel besser! kein Privatscanner bringt solche Qualitaet hin
    hier in Catania kostet entwickeln, Indexdruck und cd 7 Euro...
  • Elisabeth Schiess 16. Dezember 2006, 22:01

    Obwohl wir in Palermo vor 5 Jahren 2 Mal übernachtet haben, zu Beginn unserer Ferien und am Ende nach 3 Wochen, habe ich das "verpasst",aber die Abbruchhäuser ,die noch bewohnt werden, habe ich gesehen...
    Ich habe 3 Wochen Sizilien auf 21 Filmen, WIE kann ich das digitalisieren, ohne verrückt zu werden?
    LG ES
  • Klaudia Und Stanislaw Winiarski 14. Dezember 2006, 17:48

    Eine überzeugende Darstellung, ein Bild, das so einiges zu erzählen hat, wenn man die Bilddetails genau betrachtet und sich der übermittelten Stimmung öffnet ...
    LG Klaudia und Stanislaw
  • Blimunda Bli 14. Dezember 2006, 1:01

    @Christian
    Erinnerungen? das Bild stammt vom letzten Sommer..
    oder meinst Du Deine Erinnerungen an Palermo?
    @Petra
    wenn ich das Bild betrachte, muss ich daran denken, dass oefters herauskam, dass die Mafia in solche Bauten ihre umgebrachten Opfer einbetonierte... schauder :-(
    auch kann ich versichern, dass ich mich in Catania auch um 3 Uhr morgens auf der Strasse relativ sicher fuehle, hingegen in Palermo, von London zurueckgekehrt und in Palermo uebernachtet, mich um 23.30 Uhr nicht mehr aus dem Hotel, dessen Kueche schon geschlossen war, traute, um noch etwas essen zu gehen... :-(
  • Petra Sommerlad 14. Dezember 2006, 0:42

    Das haut genau hin!LG PEtra
  • Christian Knospe 13. Dezember 2006, 17:34

    es hat etwas..
    ich mag solche erinnerungen...

    gruß chris
  • Blimunda Bli 13. Dezember 2006, 14:46

    @Enno, Thomas
    danke
    @Eva
    diese Wohnbloecke sehen wirklich nicht einladend aus zum wohnen und inmitten der schoenen suedlichen Landschaft wirken sie wie eine Faust auf's Auge :-(
    das Wetter hier... fuer mich ist's schon kalt... fuer Dich waer's wohl noch warm min.14° max.16° :-)
  • Eva Winter 13. Dezember 2006, 8:43

    Die Christine bringt immer die besonderen Fotos.
    Obwohl,wenn ich ehrlich bin, in so einem Haus möchte man dann doch lieber nicht wohnen.
    Wie ist das Wetter bei Euch??
    LG Eva
  • Thomaso Beck 13. Dezember 2006, 6:10


    ich liebe südliches ambiente!