Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

znopp


World Mitglied, Wien

Palast von Malia, Kreta

Der Palast von Malia war der drittgrößte der minoischen Kultur auf Kreta. Im Gegensatz zu Knossos wurden hier bei den Ausgrabungen die archäologischen Standards eingehalten.
Da nur wenige Interessierte hierher kommen, kann man in der Abgeschiedenheit tief in die Atmosphäre des Ortes eintauchen und in der Fantasie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der europäischen Zivilisation unternehmen.

Kommentare 3

  • Ela Ge 23. September 2013, 19:05

    Jaaaa, so mag ich's! Ohne touristische Trampelpfade
  • ilsabeth 22. September 2013, 15:34

    Ein schöner Farbkontrast zwischen den hellen Steinen und Stufen und den dunstig blauen Bergen im Hintergrund. Warum kommen nur wenige Touristen dorthin? Liegt es sehr abseits der belebten Küstenregionen? LG ilsabeth
  • Berrybär 22. September 2013, 12:59

    Eine wunderbare Aufnahme, Schärfe, BEA, Präsentation hervorragend.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Ronny

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner ReiseZeit
Klicks 853
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 20.0 mm
ISO 800