Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.720 0

Paiche

Der Paiche (Arapaima gigas) war der größte Fisch, den ich am Amazonas sah. Er ist sehr selten geworden und wird heute geschützt.

Für die Indigenos ist er ein geschätzter Speisefisch, wird mit dem Speer vom Kanu aus gejagt und dann mit der Machete erschlagen. Der Fisch auf dem Foto ist 160-170 cm lang, sehr schwer und hat wunderbar schmackhaftes helles Fleisch. Ein echter Luxus. Im Magen des Fisches fanden wir u.a. Rote Piranhas.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.720
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz