Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sandra Brehmer


Pro Mitglied, Renningen

~~~ Päonie ~~~

Pfingstrose (Ferdinand von Saar)


Verhaucht sein stärkstes Düften
Hat rings der bunte Flor,
Und leiser in den Lüften
Erschallt der Vögel Chor.

Des Frühlings reichstes Prangen
Fast ist es schon verblüht –
Die zeitig aufgegangen,
Die Rosen sind verblüht.

Doch leuchtend will entfalten
Päonie ihre Pracht,
Von hehren Pfingstgewalten
Im tiefsten angefacht.

Gleich einer späten Liebe,
Die lang in sich geruht,
Bricht sie mit mächtgem Triebe
Jetzt aus in Purpurglut.

Kommentare 8

  • Markus M.K. 21. Juni 2015, 19:33

    Sehr sanft;zart und in schönem Licht fotografiert
    Gruß
    Markus
  • Axel Hilger 19. Januar 2011, 8:58

    Klasse
    Un saludo
    Axel
  • Trieni 18. November 2010, 18:45

    Das ist fantastisch... Könnt mir stundenlang betrachten!


    Lg, die Trieni!
  • Omni 7. August 2010, 15:04

    Es ist ein anderes Blumenbild. Nicht knallig. Ruhig.
    Und ganz wichtig: richtig schön.
    Gruß Micha
  • maiauge 20. Juni 2010, 21:17

    weiße Pfingstrosen....mmh wundervoll. Gedicht und Stimmung im Bild passen wunderbar!
    LG Renate
  • Dagmar Clausen 20. Juni 2010, 18:19

    Wunderschön. LG dagmar
  • kati-timothy 20. Juni 2010, 9:58

    sehr schöne Aufnahme...

    liebste Grüße Kati
  • Lars Koke 20. Juni 2010, 9:00

    Sehr schöne Präsentation!
    Farben und Licht finde ich toll!
    Das Gedicht ist auch sehr schön!
    Gefällt mir sehr gut!
    VG
    Lars