Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

kahaanii


Basic Mitglied, Essen

Pae White

Die Langen Foundation zeigt in diesem Frühjahr die erste umfangreiche institutionelle Ausstellung von Pae White (geb. 1963, lebt in Los Angeles) in Europa. Im Fokus stehen die großformatigen Tapisserien, die Mobiles – darunter ein neu für die Ausstellung produziertes „Mirror Mobile“ - , sowie die Couch-Skulpturen. Ebenfalls Teil der Ausstellung sind das Plakat und Anzeigen, die Pae White eigens entwerfen wird.


Ohne Hierarchiedenken entwirft Pae White Anzeigen, gestaltet Ausstellungskataloge, fertigt große Mobiles aus bemalten und zusammengeklebten Papierstücken, entwirft Möbelskulpturen oder lässt riesige Teppiche weben. Der besondere ästhetische Reiz ihrer spielerisch leichten Arbeiten entsteht durch subtile Verschiebungen von Medium, Material und Motiv. So zeigen ihre Wandteppiche zerknitterte Aluminiumfolie oder Rauchschwaden, und ihre Sofas sehen aus wie zerknüllte Zeitungsseiten.
„Ich mag die Vorstellung, dass alles in der Welt das Potenzial hat, als Kunstwerk wieder eingeführt zu werden - und sei es nur als Motiv.“

Sehr wichtig ist ihr der Bezug ihrer Arbeiten zum Raum – etwa wenn sie ihre Mobiles als flirrende Cluster inszeniert. Für die hohen Ausstellungsräume der Langen Foundation hat die Künstlerin eine Präsentation entwickelt, bei der ihre monumentalen Tapisserien nicht flach an den Wänden hängen, sondern als raumgreifende Objekte installiert sind.

Kommentare 4

  • AMABU 10. Juli 2013, 1:25

    Cooool, Startseite !!
    Das ist aber auch klasse geworden.
    Daran habe ich mich vergeblich versucht
    LG AMABU
  • ArnoB 24. April 2013, 8:17

    Das ist interessant - ich glaub da will ich auch mal hin.
    Beste Grüße
    Arno
  • dorlev 23. April 2013, 8:21

    dieses Mobile hat mich auch sehr fasziniert - klasse in Szene gesetzt!!
    LG dorle
  • Rumtreibär 23. April 2013, 4:39

    starke Aufnahmen - gute Erklärung. HG Dieter