Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
- PAARUNGSZEIT II -

- PAARUNGSZEIT II -

493 12

W.A.R. HC


Free Mitglied, Havbeck

- PAARUNGSZEIT II -

.....tja, auch so kann eine Paarung für das Männchen zu ende gehen, gerade wenn der Halter lieber seine Kamera in der Hand hält als Pinzette und Wassersprüher..........:)

.....a little bit unscharf

Kommentare 12

  • Reimer Markus 19. September 2006, 17:13

    ohh schade um die böhmei ..
    schönes foto gut gelungen.
    LG markus
  • Christoph J 12. September 2006, 8:48

    Das ist natürlich echt schade...
    Aber gut getroffen! So weiss man wie man es nicht machen soll! ;)
    Gruss Christoph
  • Thomas Retterath 27. April 2006, 14:33

    Tolle Farben, unscharf find´ ich´s nicht unbedingt.
  • Kriecher der Unhöfliche 12. April 2006, 19:44

    Nette Haustiere hast Du da :-))

    Gruß, Peter
  • Subir Lalchan 21. März 2006, 23:39

    stark.....echt stark....was für faben und eine dramatik...lg subir
  • Katja S Schulz 8. März 2006, 9:17

    Na Gott sei Dank hat es bei uns er mal nicht so geendet, aber wer weiß, kann ja noch kommen. Ist zwar ein trauriges Foto aber doch ein gutes Bild von dir. Schöne kräftige Farben. Und irgend wann endet halt jedes Leben und wenn man vorher noch Spaß hatte :-)
    Gruß Katja
  • Dennis D. 25. Februar 2006, 18:12

    Ist der arme Kerl denn wenigstens noch zum zug gekommen, oder hat die Dame ihn gleich als Nahrungsquelle mißbraucht?
    Gefällt mir gut, das Bild. Auch wenn die Umstände nicht so erfreulich sind. So is das Leben, gell?

    Gruß,
    DD
  • Jeanette Th. 17. Dezember 2005, 12:17

    Dann wirst Du wohl weiterhin große verluste an Männchen haben.:-)))

    LG Jeanette
  • Sascha Lampasiak 15. Dezember 2005, 19:50

    Hallo Shane, also ich finde es auch nicht unscharf. Völlig unscharf fände ich es aber, in der Haut des Spinnenmännchens zu stecken. Man stelle sich mal vor, diese Art von Bedrohung gäbe es auch bei uns.... Ich glaube, ich würde dann dem Fotografieren und anderen ungefährlichen Hobbys weit mehr Raum geben als horizontalen Risikosportarten...
    Zurück zum Foto: Mal wieder eine tolle Makro-Aufnahme!
    Grüße, Sascha
  • Frank Altensen 15. Dezember 2005, 17:45

    Schade um den Kleinen ... aber so ist halt die Natur (oder war es die Fotografie) ;-)
    Klasse Aufnahme und brilliante Schärfe ... gefällt mir!

    VG Frank
  • W.A.R. HC 15. Dezember 2005, 12:31

    @ Jeanette Th. retten, bei einigen Arten muss man schon sehr schnell sein wenn man das Männchen für weitere Zuchtversuche behalten will, aber am besten geht es noch wenn man keine Kamera in der Hand hält....:)
  • Jeanette Th. 15. Dezember 2005, 11:22

    So unscharf finde ich es nicht, sieht sehr interessant aus.
    Kann man das Männchen überhaupt retten bevor es verspeist wird?

    LG Jeanette

Informationen

Sektion
Klicks 493
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz