Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Maximilian Dorsch


Pro Mitglied, Bamberg

Paarung beim Wendehals

Am Neusiedler See, in der Hölle, in einem Weingarten unter vielen Menschen lebte der Wendehals. Er ließ sich nicht stören und flog immer wieder seine Baumhöhle an. Den Gästen, die oft in weniger als zwei Metern Abstand an ihm vorbeiliefen und laut redeten, wich er geschickt aus. Auch die Fotografen, manchmal gleich fünf mit langen Rohren, brachten ihn nicht aus dem Rhythmus.
D2X, VR 200-400

Kommentare 7

  • Nico Martens 23. Juni 2009, 20:04

    Ein Foto mit Seltenheitscharakter!
    Gefällt mir gut.
    Gruß Nico
  • Foto-Volker 22. Juni 2009, 18:19

    Wendehälse scheinen zu wissen, dass sie fotogen und Fotografen harmlos sind.
    Ansonsten höchste Punktzahl für die Aufnahme.
    VG Volker
  • Jan Rillich 22. Juni 2009, 16:28

    sehr starke Serie vom Wendehals.
    Jan
  • Ronja Und Olivier Fiechter 22. Juni 2009, 12:53

    Ein sehr seltenes NaturDoku das wirklich nur sehr selten so fest zu halten ist. Wirklich ein Spitzenfoto.

    LG Olivier
  • Ina Straube 22. Juni 2009, 7:49

    Gratuliere, das ist ein absolutes Spitzenfoto.
    Gruß Ina
  • ullifotografie 22. Juni 2009, 7:37

    Für die 5 Fotografen hat sich auch so in's Zeug gelegt?
    :o)
    Es ist oft erstaunlich, wie wenig scheu die Vögel manchmal in Mitten der Menschen sind, auch die oft heimlichen, seltenen Arten finden so ihre Lücken.
    Ein gutes Foto mit schöner Schärfe u. vielen Details.

    LG

    Uli
  • Peter D.... 21. Juni 2009, 23:28

    Und ich hab ihn eigentlich für einen sehr scheuen Vogel gehalten. Aber wie viele, gewöhnt er sich wohl an die Menschennähe.
    Dein Foto ist mal wieder vom Allerfeinsten!
    LG Peter