Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Paarflug" der Cousinen

"Paarflug" der Cousinen

365 0

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

"Paarflug" der Cousinen

Zwergmöwe (vorn) und Lachmöwe

So minutiös ist die Larus minutus neben einer Larus ridibundus nun auch wieder nicht, dass sie nicht in gemischten Trupps oder wie hier bei gemeinsamer Jagd über dem Wasser nicht immer noch recht ähnlich sein könnte.
Sie ist zwar schon noch ein bisschen kleiner als die Lachmöwen, aber die sind es entsprechend gegenüber den oft mit anwesenden Sturmmöwen.

Die kleinen Unterschiede im Flügelmuster, Schnabelform und Kopfkappe hat man hier aber einmal sehr nah beisammen.
Was man schon lieber draußen einmal gesehen haben sollte, ist ihre wirklich noch recht andere und schon etwas seeschwalbenartige Bewegungsweise.

Anders als die wirklich seltenen Schwarzkopfmöwen kommen diese kleinen Schwarzköpfchen doch recht regelmäßig, manchmal sogar in großen Anzahlen im ganzen mitteleuropäischen Raum auf ihrem Zug nach Nordost an teils kleinsten Binnengewässern vor.

Zwergmöwe, die auffällige Unterseite
Zwergmöwe, die auffällige Unterseite
Wulf von Graefe

Kommentare 0