Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
[ P u r p u r h u h n ]

[ P u r p u r h u h n ]

834 10

Thomas Will


Pro Mitglied, Bergisch Gladbach

[ P u r p u r h u h n ]

Purpurhuhn (Porphyrio porphyrio)
S'Albufera Mallorca 2012

Das Purpurhuhn hat eine Körperlänge von 45 bis 50 Zentimetern und eine Flügelspannweite von 80 bis 100 Zentimetern. Das Weibchen wird bis 735 Gramm, das Männchen bis 685 Gramm schwer. Damit ist es deutlich größer als das Blässhuhn. Das Federkleid ist dunkelblau und schimmert violett. Die Unterschwanzdecken sind weiß. Der Schnabel, die Beine und das Stirnschild sind leuchtend rot. Letzteres ist im Winter etwas blasser. Seine langen Beine und Zehen ermöglichen es dem Purpurhuhn, in dichter Vegetation zu klettern, was außer ihm keine Rallenart tut.


Weitere Bilder vom NSG Albufera

[ D o p p e l l ö f f e l ]
[ D o p p e l l ö f f e l ]
Thomas Will


[ S p i e g e l b i l d ]
[ S p i e g e l b i l d ]
Thomas Will


[ D e r T r i e l ]
[ D e r T r i e l ]
Thomas Will


[ N a c h h a u s e k o m m e n ]
[ N a c h h a u s e k o m m e n ]
Thomas Will


.

Kommentare 10