Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tekee


Free Mitglied, Hannover

Over his shoulder...

Mal eine Spielerei mit Portrait und Bokeh... es gibt vier davon, Wechsel des Schärfepunkts und Tausch der Positionen. Diese Kombination erschien mir am gelungensten...

Kommentare 4

  • Tekee 8. Oktober 2013, 8:03

    Ging nicht - die Bank ist fix! :D
    Und "hinten frei" wäre dadurch auch nicht gewesen...
  • LichtbildGeschichten 8. Oktober 2013, 7:33

    ...das Paar zwei schritte vor wäre `ne alternative zu Wandrücken.... ;))
  • Tekee 7. Oktober 2013, 22:30

    Zumindest ist die Unschärfe der Wand ne Idee, die ich für weitere Bearbeitung im Hinterkopf behalte... das Gebäude hat sich leider geweigert, für das Foto beiseite zu treten! ;)
  • LichtbildGeschichten 7. Oktober 2013, 21:47

    die Idee ist nicht schlecht, aber bei dem objektiv hätte ich die blende noch weiter geöffnet..die Wand ist zu scharf...besser wäre bei der Positionierung hinten eh frei wäre..

    hg gunda

Informationen

Sektion
Klicks 281
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF 50mm f/1.4 USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 50.0 mm
ISO 800