Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
749 14

Frank Altensen


Free Mitglied, MUC

Outdoor

Und diese ist eine von der Kategorie "Outdoor", d.h. die darf sich nur außerhalb des Zimmers aufhalten ... ansonsten wird Sie vorsichtig eingefangen und nach draußen befördert :-)
Hier habe ich dann mein geliebtes MP-E65 gegen ein normales 100er Makro tauschen müssen, da dieses Exemplar einen Körperdurchmesser von ca. 1,5cm und damit eine Gesamtgröße von ca.5cm hat ... also ein echter "Brummer" ist :-)

Kommentare 14

  • Günther Müller (gm1) 17. September 2005, 16:39

    Ganz ganz tolles Makro mit herrlicher Schärfe ! Auch das Licht finde ich perfekt. Sieht irgendwie unheimlich aus , - ihr Blick !!
    Gruß Günther
  • Ulla N. 27. August 2005, 10:05

    Um diese schöne Spinne wäre es mit dem Lupenobjektiv wirklich schade gewesen, da gehören doch die ganzen Details mit aufs Bild, nicht nur eine kleine Ebene.
    Tolle Aufnahme!
    LG, Ulla
  • Don Fröhlich 26. August 2005, 20:11

    Wow, das ist es! So erzeugt man Phobien;-)
    Gruß Ingolf
  • Fred van der Zeeuw 26. August 2005, 16:57

    Toll seht stark aus ..ist dir super gelungen dieser Makro...richtig stark..ciao fred
  • wollumbin 26. August 2005, 16:46

    @Heinz-Friederich: also ich würde sagen es ist eine Larinioides cf. patagiatus, wenngleich ich mir nicht ganz sicher bin (deshalb cf.).
    L. patagiatus gehört wie die Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus) zu den Radnetzspinnen (Araneidae) und ist eng verwandt mit der Brückenspinne (Larinioides sclopetarius), eine hier in der FC häufig gezeigten Spinne.
    Gruß, Nicolaj
  • Horst Brendel 26. August 2005, 15:13

    Die hast Du wunderschön eingefangen, feine Schärfe und toll in Szene gesetzt.
    Gruß Horst
  • Heinz Friedrich 26. August 2005, 12:33

    Gut getroffen hast Du dieses Exemplar.
    Bin mir nicht sicher was es für eine Spinne ist. Sie hat meine ich Ähnlichkeit mit der Gartenkreuzspinne ist aber wohl keine.
    Wer kann es auflösen?
  • Thomas Ch. Zimmermann 26. August 2005, 12:28

    Wow...spitzenklasse..der schwarze Hintergrund super...tz
  • Peter D 26. August 2005, 11:23

    Das Foto gefällt mir - man kann der Spinne richtig ins Gesicht sehen. Der dunkle Hintergrund ist optimal dazu! Schade nur, dass die vorderen Beine so unscharf sind.
    Gruß Peter
  • Frank Altensen 26. August 2005, 11:04

    @R.G.: Ich würd ja gerne auchmal was anderes als Spinnen fotografieren. Aber ich sitze hier z.Zt. in einem Schlechtwetterloch und außer "meinen Spinnen" und ein paar vereinzelten Fliegen läßt sich einfach nix blicken :-( Aber sobald das Wetter besser wird, gibts Marienkäfer und insgesamt abwechslungsreichere Motive ... versprochen!!!

    VG Frank
  • R.G. K. 26. August 2005, 10:58

    Sehr schönes Spinnenbild,
    wie wär's mal mit nen marienkäfer?
    mfg.
    rgk.
  • Rainer RXI 26. August 2005, 10:43

    cool.
    Der Kontrast gefällt mir. Kommt mir allerdings so groß gar nicht vor. Hätte ich dann auch nicht drinnen haben wollen.
    Gefällt.
    Gruß R
  • Thomas Heilmeier 26. August 2005, 10:33

    Spinnen gehören auch zu meinen Lieblingsmotiven :-)
    Sehr schön mit dem schwarzen Hintergrund und super Schärfe!
    Gruß
    Thomas
  • n o r B Ä R t 26. August 2005, 10:24

    Klasse eingefangen, tolles Licht und Schärfe !

    Gruss
    n o r B Ä R t

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 749
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz