Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.031 18 Galerie

Guido Schwarz


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 18

  • Lars Ihring 24. März 2002, 10:48

    hallo guido...
    hab mal in deiner galerie rumgeforscht ;o)
    deine bilder gefallen mir ausnahmslos! kompliment und einen lieben sonntagsgruss, lars
  • Thomas Schmidtgen 3. August 2001, 17:14

    Also Guido, wie schon gesagt, das ist einfach das beste Bild.
    Grüsse
  • Günter F. 17. Mai 2001, 9:31

    wieso kommt das bild heute schon wieder? 17.05.?
  • JOchen G. 17. Mai 2001, 9:25

    Also, den vor mir stehenden anonymen Stosseufzer teile ich nicht.
    Aber auch nicht den vielfachen Jubel.
    Das Bild lebt und wirkt durch die hinreissende junge Frau im Vordergrund. Und so eine "getroffen photographierte" Frau wirkt immer.
    Aber technisch ist das Bild doch eher miserbel!
    Das Bild kippt nach hinten, die Beine der Frau sind abgeschnitten, das Bild ist flau, die Schärfe liegt nicht im Gesicht.
    Aber: man sieht, das Technik nicht alles ist. So ein Bild von meiner/meinem Liebsten hätte doch jeder gern in seinem Album.
  • Werner Caspar 9. April 2001, 9:23

    Ich habe mir dieses Bild sehr lange angeschaut und versucht irgendwelche "Schwachpunkte" zu finden, aber die sind im Vergleich zu den für meinen Geschmack überragenden Stärken einfach nur als vernachlässigbar gering zu bezeichnen. Die alles überstrahlende Hauptatmosphäre dieses Fotos ist einfach so überwältigend, dass es schon einer Erbsenzählerei gleichkommt, da nach fotografischen Unzulänglichkeiten zu suchen. Beispielsweise könnte ich neben den abgeschnittenen Beinen noch den leicht nach hinten geneigten Kirchturm bemängeln, aber das wäre wirklich lächerlich. Es ist einfach ein tolles Bild! Jeder von uns Amateuren träumt wahrscheinlich von so einem Foto. Trotzdem finde ich die Anmerkung von Edgar sehr gut, vor allem der persönliche Teil.
    Der "Proportions-Meinung" von Anne kann ich mich nur anschließen. Zudem wäre dann auch noch mehr dunkle Straße dabei und somit das helle "Strahlezentrum" ziemlich aus dem Gleichgewicht gebracht. Könnte ich mir jedenfalls vorstellen, ist ja nur rein spekulativ :-)
  • Anne K. Lambert 9. April 2001, 1:07

    Ich finde, wären die Beine ganz drauf, würden die Proportionen nicht mehr stimmen.
  • Guido Schwarz 8. April 2001, 4:29

    Hallo Edgar,
    ich meine, dass man nicht alles haben kann. Ich bin mit der Aufnahme und ihrem Ausdruck mehr als zufrieden, sie vermittelt mir Lebensfreude, Kraft und Spontanität (sowie das Bedürfnis nach wärmender Sonne :-)) Daher stört es mich auch nicht sonderlich, dass bei der Aufnahem die Beine abgeschnitten wurden und die Positionierung des Models ein wenig anders hätte sein können / müssen. Trotzdem vielen Dank für Deine ausführliche wie persönliche Anmerkung.
    Gruss, Guido
  • E d g a r 7. April 2001, 12:49

    Alle Deine Bilder vermitteln mir eine Leidenschaft und Liebe zum ästhetischen Bild und Menschen, vielleicht auch zur eigenen Eitelkeit. Auch Deine Verbindung zum zum Protagonisten hin wird spürbar. Bei fast allen Deinen Bildern ist es Dir gelungen mehr als allein ein fotografisch und technisch sauberes Foto zu zeigen. Ideenreich, Intensiev und Spannungsvoll. (Eine kleine Lobeshymne ;-))

    Jetzt kommt das "aber": Bei diesem Bild denke ich mir, bist Du nicht so zufrieden, oder? Die Pose und Gestik der Frau ist wieder Klasse, hast Du die Beine zugunsten des Glockentürmchens abgeschhitten? Es ist zwar die klassische Halbtotale aber dennoch nehmen die abgeschnittenen Beine ein Teil der Energie der Pose.
    Auch wächst ein Mauerteil direkt aus Ihrem Kopf heraus, was bei mehr Loslösung vom Hintergrund nicht so ablenken würde. Mit einer etwas anderen
    Perspektive wäre das verzerrte und spannungsbildende größenverhältnis von Frau und Kirche verbessert worden.
    Was meinst Du?
  • Anne K. Lambert 6. April 2001, 22:50

    Na dann lag ich ja zur Hälfte richtig ;-)

    Ich finde das Foto wirklich erste Klasse!

    Könnte ein Modefoto sein....
  • Guido Schwarz 6. April 2001, 21:09

    Hallo Anne,
    das Bild ist, wie auch viele andere Bilder in dieser Gallerie, auf der griechischen Kykladeninseln Naxos entstanden.
  • Dieter (Frog) Henkel 5. April 2001, 22:20

    Ein hübsches Model mit guter Laune vor einem ungewöhnlichen Hintergrund. Die Tönung des Fotos macht sich auch gut.
  • Werner Caspar 5. April 2001, 13:15

    Ein wirklich sehr sehr schönes Foto. Da braucht man gar nicht lange rumanalysieren. Perfekt !!!
  • Anne K. Lambert 5. April 2001, 11:17

    Wo ist das aufgenommen? Auf einer griechischen Insel....? Santorin vielleicht?
  • Anne K. Lambert 5. April 2001, 11:15

    Super Foto!!! Klasse!!!
  • Robert Graber 5. April 2001, 9:14

    Schönes Mädchen mit toller Ausstrahlung. Kommt gut auf dem Bild rüber.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 3.031
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie