Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

out of the dark


Free Mitglied, einer ganz düsteren Gegend stammend

~|

.



Budapest




.

Kommentare 19

  • Elke Kulhawy 19. September 2010, 20:01

    ++
  • Rosa Phil-Li 21. September 2009, 21:34

    !!!
  • And.rea 13. September 2009, 12:08

    hach...
    ein sanftes berühren oder ein geräusch....
    so entstehen bilder......
  • Schwarzer Peter 13. September 2009, 8:37

    Ein sanftes Berühren kann auch schon ausreichen. Manchmal geht es gar berührungslos durch ein Geräusch, um den Körper zum Glühen zu bringen. Ich spreche immer noch von Lampen... ;-)

    Allein die existierende Vorstellung, ich hätte magische Fähigkeiten, reicht mir schon aus! Danke dafür, And.rea. ;-))
  • And.rea 13. September 2009, 0:10

    achja - wir nehmen hier schalter um lampen anzumachen - manchmal hilft auch das wechseln des glühkörpers.....
    ich hatte mir dich mit irgendwelchen magischen fähigkeiten vorgestellt.....
    ;-))
  • locust star 4. September 2009, 14:26

    kurz und knapp, klasse
  • out of the dark 4. September 2009, 11:35

    @Andrea: Wie stellst Du Dir das denn mit den Lampen vor? Du machst mich neugierig, denn ich würde gerne Straßenlaternen zum Leuchten bringen. :-) In Budapest haben so einige Laternen den ganzen Tag gebrannt - warum auch immer.

    Und was die fliegenden Tiere angeht. Die stehen nicht, das sieht nur so aus - genauso verhält es sich mit der Fahne. ;-)
  • dijopic 4. September 2009, 11:35

    eine herrliche komposition !!!
    gruß dietmar
  • poto 4. September 2009, 11:29

    wieder einmal erhellend, deine sicht auf die dinge ;-)
    sehr gut gestaltet und auch die farbgharmonie sagt mir sehr zu!
  • And.rea 4. September 2009, 9:37

    schließe mich der begeisterung an...
    :-))
    wie du die zwei lampen zum leuchten gebracht hast - kann ich mir ja noch vorstellen....
    aber wie machst du das mit den fliegenden tieren, dass sie passend stehen bleiben..?.
  • E. Oerter 3. September 2009, 22:37

    fav.
  • Photosphäre 3. September 2009, 22:27

    Das Licht ist bemerkenswert schön eingefangen, obwohl man Licht natürlich nicht einfangen kann.
    LieGrü
    Tati
  • Matthias Klupp 3. September 2009, 21:52

    Auch ohne Buda und Pest stellen sich hier kompositorische Erleuchtung und luftige Eleganz ein ...!
    BG Matthias
  • Lleizar S. 3. September 2009, 21:29

    Gefällt mir über die Maßen :-)
  • bakmak 3. September 2009, 20:51

    finds megagut.
    FAv.

Informationen

Sektion
Klicks 1.206
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten