Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Regina H.


Basic Mitglied, NRW

Out of the dark VI

Hier mal ein Making-of-Bild:


beleuchtet mit Tageslichtlampen.
und hier noch weitere aus der Serie:





Kommentare 142

  • IrinaKiwi 4. April 2008, 23:25

    woow ein richtig geiles bild!!! favorit!!
    lg kiwi
  • Angelika Oetker 18. März 2006, 13:57

    Ich freue mich mit dir....:-)))))).
  • Britta Lamberty 17. März 2006, 14:20

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Britta
  • J.P. Peter 17. März 2006, 7:29

    Herzlichen Glückwunsch - schönes Bild, interessante (wenn auch fruchtlose) Diskussionen darunter.
  • Adolfo Valente 17. März 2006, 1:11

    Awesome work
  • Anita Schneider 16. März 2006, 21:54

    Glückwunsch ;-)
  • Metin Candan 16. März 2006, 19:35

    eine poesie!!

    sehr gut
  • Abstrakta Wahnsinn 16. März 2006, 14:29

    alles ok thomas, habe dich verstanden und es auch nicht böse aufgefasst :)))))
    klar muss ein bier, ähm ein bild meinte ich ;)) ein feeling rüberbringen, geht mir auch so, und jeder empfindet es anders, bei jedem kommt das feeling anders und das ist gut so :))))
    ich denke viele digitale würden gerne analog fotografieren, aber es ist halt teurer als digital und man schießt digital mehr durch, wobei man dann eher ein "gutes" bild für sich hat, als analog, es sei denn man beherrscht alles gut, dann kommt man eher zum ziel. das ist ein thema ohne ende und vielleicht hat die blüte von regina ihre natürliche struktur eingebüßt, aber meiner meinung nach einiges anders, zb. atmosphäre, farbe etc. gewonnen :)
    lg und danke für den guten austausch, auch der ist selten hier
    kirsten
  • Thomas Solecki² 16. März 2006, 13:58

    hey kirsten, das geht nicht gegen dich.
    das war ziemlich allegmein gehalten von mir.

    ich sage nicht, es darf nicht gefallen. das kann man eben nicht beuteilen, das liegt bei jedem selbst.
    es geht nur um die offesichtliche entfremdeung => strukturlosigkeit, plastik feeling bei der betrachtung eben.

    den vergleich analog und digital gibt's für mich nicht.
    habe ja komischerweise mit der digitalen sache angefangen und schnell wieder auf's analoge genangen weil mir das digitale zu kalt, zu glatt, zu emotionslos ist. da ist kein leben drin.
    mann kann es aber auch gut machen digital, die wenigsten beherrschen das vermeiden der bildglätte jedoch. (ich fotogrfiere hin und wieder immer noch mit der d70 ... was jedoch sehr selten ist ....aber mann kann tolle sachen machen).

    eins darf auf beiden seite der technischen verfahren niemals sein: das absolute entfremden der natürlichkeit.
    es muß authentisch bleiben. und das kann es nicht, wenn die substanz im bild entzogen wurde.
    ein gutes bild ist für mich wie rock'n roll. es muß sex haben, nach bier schmecken und nach erde riechen.
    eigentlich ganz einfach ;-)

    das ich direkt auf abwehr bin liegt in den vergangenen reaktionen der vielen polis, jürgen's, michael's und was weiß ich wie 'se alle heißen .....
    vg
  • Abstrakta Wahnsinn 16. März 2006, 12:43

    @thomas solecki, uiuiui sei doch nicht gleich so garstig :)
    ich bin zwar ein fan von reginas bildern, aber keine typische buddytruppanhängerin, die bei kritik mit dem knüppel auf andere eindrischt. ich mag dieses bild genau so wie es ist. als ich das erste aus der serie gesehen habe, ist mir die kinnlade runtergefallen, einfach weil ich es so schön fand. frag regina, ich habe sie gleich angeschrieben und ihr das gesagt und sie gefragt, wie man so was hinbekommt.

    ich hatte dir lediglich im anschluss an deine anmerkung ein paar fragen gestellt. zum thema kunst und sw. kunst hast du beantwortet (ich bezeichne mich übrigens auch nicht als künstlerin) das thema sw hast du ausgelassen.

    ebv bearbeitung ist für mich (ich kann ja immer nur für mich sprechen) ein stilmittel, wie in der analogfotografie eben sw, gradation, oder die brühen, die man aufsetzt um tonungen etc. zu bekommen. man muss nicht als analogi intollerant gegen andere arten und stile sein, umgekehrt genausowenig. ich hasse auch die ewigen "vogi, nackdei oder sw" streitereien in der fc, jede richtung hat ihre daseinsberechtigung, auch wenn man von der einen oder anderen zu viel zu sehen bekommt, manche fotografen übertrieben gelobt werden, oder bilder in die galerie gepusht werden und dazu gehören auch alle richtungen. ich mag keine buddyclubs, die andere niederknüppeln, nur weil sie negatives äußern. wenn mich eine richtung nervt, klicke ich drüber weg, ausnahmen sind befreundete fotografen. deine kritik mag aus deiner sicht berechtigt sein, aber etwas mehr tolleranz gegen andere richtungen wäre hier in der fc ganz schön und zwar von allen seiten. weia is das lang geworden :/
    lg kirsten
  • Jacky S 16. März 2006, 12:19

    herzlichen glückwunsch regina:-))
    l.g. jacky
  • Thomas Solecki² 16. März 2006, 10:40

    @abstrakta wahnsinn:
    typisches verhalten in der fc hier.
    merkt man was an, kommt der buddy trupp aus dem gebüsch und muß das bild rechtfertigen.
    tststs .....

    wenn du mit mir über kunst diskutieren willst bin ich die falsche adressse.
    ich kann dir jedoch einiges zur fotografie erzählen.

    wenn oberflächen eines natürlichen ursprungs keinerlei struktur des abbildes besitzen ist es kaputt beabeitet, ganz einfach.
    und der deckmantel "ebv kunst" ist lächerlich, da ja hier nur künstler am werk sind. alles großes tennis.
    ich bezeichne mich im übrigen nicht als künstler (wenn es mir welche hier immer wieder andichten wollen aufgrund ihrer argumetationsschwäche ...), da gerhört 'ne menge mehr zu.
    anscheinend bist du auch künstler ;-))
    vg
  • Abstrakta Wahnsinn 16. März 2006, 10:30

    geht doch, ich gratuliere :))))))
    @thomas solecki, hast du schon mal was von fotokunst gehört, oder ebvkunst vielleicht?
    was ist an einem s/w foto natürlich? unsere welt ist nicht schwarz weiß und ebenfalls nicht körnig :)))))
    vor ein paar hundert jahren wäre vermutlich jedes foto als hexenwerk verbrannt worden :))))
    lg kirsten
    nachtrag: die bearbeitung von regina hat aus einem evtl. banalen foto ein kunstwerk gemacht, welches vorher vielleicht wie viele andere ausgesehen hätte.
  • Thomas Solecki² 16. März 2006, 10:20

    ist das eine echte blume?
    ich meine, die sieht so künstlich durch die übertriebene bearbeitung aus daß das schon nicht mehr unter natur stehen darf.
    natürlichlichkeit?
    plasticimage rules the world.
    ja, in zeiten der ebv ändern sich auch die ästhetik.
    vg
  • Nicole Zuber 15. März 2006, 20:44

    Congratulation! Mehr als verdient...

    GLG - Nicole
  • Ute Lehmann 15. März 2006, 20:12

    Gerade mal geschaut, ob es schon durch war - und ja...haushoch gewonnen. Glückwunsch!
    LG Ute
  • Heidrun-W. 15. März 2006, 17:45

    Herzlichen Glückwunsch!
    LG Heidi
  • Michael M. Hummel 15. März 2006, 15:05

    Verdient verdient verdient... Ja mann ist das aber lecker!!!!


    Michael
  • Bärbel B. 15. März 2006, 13:57

    Glückwunsch zum Sternchen

    LG Bärbel
  • Silber-Distel 15. März 2006, 12:46

    Super, freut mich, dass es dieses wunderschöne Blütenportrait in die Galerie geschafft hat!

    LG Anni
  • Cleo Matis 15. März 2006, 12:29

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir, Regina - ich freue mich sehr für Dich :o)
    LG Cleo
  • Regina H. 15. März 2006, 12:11

    Vielen Dank an alle Voter, das freut mich wirklich sehr!
    lg Regina
  • Patrick Gawandtka 15. März 2006, 12:03

    Pro!

    ich finde gut gemachte lowkey Aufnahmen einfach klasse.

    LG

    Patrick
  • Frank Neumann Nürnberg 15. März 2006, 12:03

    Dieses Bild ist nicht mein Geschmack, aber trotzdem ist es eine tadellose Arbeit, deshalb skippe ich neutral weiter.
    Auf Deiner Seite habe ich einige Bilder gefunden, die mir gut gefallen.
  • Marianne Th 15. März 2006, 12:03

    pro

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 18.338
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten 1