Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Out of Africa [3] - Sunrise

Wir haben wenig geschlafen während unserer Tour durch Namibia, zu viel gab es zu sehen. Fast jeden Morgen waren wir spätestens gegen fünf auf den Beinen, galt es doch auf einer Safari den Sonnenaufgang oder wilde Tiere zu bewundern. Und jedes mal hat es sich gelohnt. Kalt ist es, wenn man loszieht, die Temperaturen sind einstellig. Man fährt mit einem offenen Jeep und spürt die Kälte, ist dankbar für ein Jäckchen. Man sagt, direkt nachdem die Sonne aufgegangen ist, sei es am kältesten. Das stimmt. Die atemberaubende archaische Landschaft zieht einen vollkommen in ihren Bann, wilde Tiere kreuzen den Weg, dann mit einem leisen Tusch, erscheint die Sonne als Krönung des Morgens. Ehrfurchtsvoll bewundert man dieses Schauspiel und vergißt dabei alles andere. Es ist einfach zu beeindruckend und man merkt mal wieder sehr intensiv, daß das das wahre Leben ist.

Danke an Hans-Joachim Weiß an den vollkommen unerwarteten Vorschlag.

Out of Africa [2] - Dunes
Out of Africa [2] - Dunes
Annette He

Kommentare 89

Informationen

Sektion
Ordner Sternenhimmel
Klicks 2.995
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 6. November 2013
66 Pro / 34 Contra

Öffentliche Favoriten