Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
411 15

Walter Zeis


World Mitglied, Hannover

o.T.

Titelvorschläge erwünscht!
Siehe auch:

o.T.
o.T.
Walter Zeis

Interessantes Zitat:
"Der Wert des Bildes erschließt mir nicht über den Preis, sondern durch Ästhetik, Ausdrucksstärke und Farbklima."
So der Audi-Chef Rupert Stadler auf die Frage:
"Für welchen Maler würden Sie viel Geld ausgeben?"

Ändern wir mal die Antwort so:
"Ein Bild erschließt mir durch Ästhetik, Ausdrucksstärke und Farbklima."

Und wie ist es mit Foddos (sieht man mal von der Geldfrage ab)?
*grübelgrübel*

Und hier noch ein
"Klick-flink-Link"

http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/9624

Kommentare 15

  • Walter Zeis 10. November 2007, 23:12

    @ Kinga77
    Und wenns gut tut?! Was wollte man mehr!!
    ;-)))
    So habe ich kein "verlorenes" LILA produziert, wenn sich gar jemand darein verlieren kann.
    Ganz feine Anmerkung! Danke!
  • Kinga77 10. November 2007, 22:27

    Ich bin heute auf dem GENIESSEN-Modus. Wenn man den Blick ganz in die Ferne schweifen lässt und dann auf das Bild schaut, dann verliert man sich im LILA.
  • Walter Zeis 10. November 2007, 10:49

    @ Helga
    Es ist immer wieder eine Freude, Deine Kommentare zu lesen!!
    Danke!
  • Helga Niekammer 10. November 2007, 0:27

    Angedeutete Herzen entspringen geordneten Ovalen und alles fügt sich in die Harmonie der minimal abweichenden Farbgebung. Kleine Augen blicken nach unten. LG Helga
  • LindeA. 9. November 2007, 23:02

    "Die Farbe Lila" - wie wäre das?

    LG
    Linde
  • Sven Hustede 9. November 2007, 22:04

    Mein Gott, Walter! Da hast Du ganz schön was losgetreten...;-) Und jetzt ziehst Du auch noch den Audi-Chef mit rein...;-)))
    LG Sven
  • Walter Zeis 9. November 2007, 17:28

    @ Klaus
    O Gott, was hab ich Dir angetan!! ;-))))
  • Klaus Kieslich 9. November 2007, 16:22

    Ein Saugmaul einer neuen Krakenart !
    So siehts für mich aus :-)
    Gruß Klaus
  • Sven Hustede 9. November 2007, 15:31

    @Walter: dann hast Du mich falsch verstanden oder ich mich ungenau ausgedrückt! Denn genau das macht es ja, Dein Bild: es regt meine Phantasie an! Ich hab mir nämlich jetzt vorgestellt, wie man das "Ei des Kolumbus" wohl darstellen könnte. Ich glaube aber, so nicht! Daher dann (die vermutlich Verwirrung stiftende) Frage: was ist es? Es ist nicht inhaltlich gemeint, sondern, was könnte es darstellen, was könnte ich darin sehen, um dann zu einem Titel für Dich zu kommen...;-)
    LG Sven
  • Walter Zeis 9. November 2007, 15:13

    @ Manfred
    Ui, es hat also die "Prüfung" bestanden. Wow!

  • Walter Zeis 9. November 2007, 15:08

    @ Sven
    Halt ein anderes "Ei".
    Deine Anmerkung zeigt, dass Du mir dem "Objekt der Betrachtung" doch ein Problem hast.
    Mir fällt auf, wenn man mit so was ein "formales" Problem hat, dann weicht man auf "Inhaltliches" aus, z.B. auf die Frage: Was ist denn das?
    Nun gibt es aber Sachen, die inhaltlich "nichts" sind.
    Man kann natürlich Titel phantasieren. Und deshalb auch die Einladung dazu. Inhaltliche "Nichts"-Bilder haben eine oder gar zwei Eigenschaften: sie provozieren Ablehnung/ Ratlosigkeit, aber sie setzen auch Phantasie frei. Ich nenne solche Sachen "offene" Fotos. Wenn für jemanden ein Foto nur ein Foto ist, wenn es "etwas" darstellt, dann hat es so was wie dieses "Nichts-Foto" natürlich schwer.
    LG Walter
  • Sven Hustede 9. November 2007, 14:45

    Na, das "Ei des Kolumbus" ist es wohl nicht...;-)
    Aber was dann?
    LG Sven
  • E-Punkt 9. November 2007, 14:42

    Angels in America
    LG Elfi
  • Manfred Jochum 9. November 2007, 14:36

    Da ich ich es hasse, mir immer Titel ausdenken zu müssen, werde ich mich hüten, mir auch noch über anderer Leuts Titel den Kopf zu zerbrechen *ggg*
    In der Vorschau dachte ich erst "huch, lila" und dann hatte ich Assoziationen zu einem dieser süßlichen indischen Götterbildchen. Nach Öffnen des Bildes fällt mir nur noch ein, dass ich es wie immer gut gemacht und formell sehr ansprechend finde. Jetzt bin ich gespannt, was andere so titeln :-))
    Manfred
  • Reisemarie 9. November 2007, 14:29

    schnellschussvorschlag:
    "lila, der letzte versuch"
















    hoffentlich nicht.
    malwiederraumgreifende grüße
    marie