Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter S. Braun


Free Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 5

  • Peter S. Braun 8. April 2005, 9:40

    Danke für Eure Anmerkungen, die teilweise in eine ganz andere Richtung gehen als meine Gedanken. Prima.
    Vielleicht sind wir alle im Moment etwas verwöhnt durch die ganz reduzierten und Objekte aus dem Zusammenhang lösenden Architekturaufnahmen bei trübem Wetter. Dies hier ist mit einer gewissen Absicht unter anderem eine Balkonidylle. Den Strauch habe ich absichtlich belassen (andere Stellen weggestempelt). Die Ideen mit dem Blau, von Günther vorgeschlagen, korrespondieren auf eigenartige Weise mit meiner Absicht, denn das Blau der Seitenwand war ein Aufnahmeanlaß.
    Nochmals Danke und viele Grüße ...
  • Günther Koezle 7. April 2005, 19:30

    Wie Etienne. Schlage additionally vor:
    1. Blaues Paneel an Himmelsfarbe angleichen, dann wird´s verwirrend, oder
    2. SW wandeln und nur Paneel blau lassen, oder
    3. ...
    LG+GL, Günther
  • Etienne Verleih 31. März 2005, 18:23

    Sehr fein ausgewogene Flächenverteilung. Komischerweise glaube ich aber auch, dass der Sonnenschein stört - er macht ein bisschen eine Balkonidylle daraus.

    LG, Etienne
  • Marit Wachtler 25. März 2005, 10:44

    ich sehe da gewisse Parallelen.....
  • Björn Giesbrecht 24. März 2005, 11:15

    Vielleicht nicht perfekt, aber hat was. Nächstes mal vielleicht bei grauem Himmel und links unten die Sträucher stören ein wenig. Ist ein wenig zu knallig für das Thema.