Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Pöck


Free Mitglied, Bochum

o.T.

Polychromos-Stifte auf Zeichenkarton
25 x 35 cm nach Fotovorlage

Kommentare 9

  • Anka R. 3. Oktober 2013, 14:19

    Polychromos sind echt ne Herausforderung. Die sind so kräftig in den Farben und schwer zu händeln. Ich finde Deine Arbeit hat eine schöne Tiefe bzw. Weite. Mir gefallen die Farben sehr und der Waldboden ist sehr realistisch geworden :-))
    L.G. ANKA
  • Ingeborg Zimmer 3. Oktober 2013, 12:56

    Da braucht es auch keinen Titel Karl-Heinz !!!
    Ganz besonders gut hast du hier die Form der Bäume dargestellt.Und den Übergang vom Wasser zum Ufer.Die Farben sind für den Herbst klasse ausgesucht.Mir fehlt nur ein ganz klein wenig mehr Natürlichkeit der Büsche.Aber wirklich nur ein ganz klein wenig.
    LG Ingeborg
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 2. Oktober 2013, 16:11

    . . . mit bezaubernder Ausstrahlung,
    Gruß Günter
  • Bernd -Berny- Spangenberg 2. Oktober 2013, 16:10

    Mit dieser Arbet machst Du mir den Mund richtig " Wässrig " nach dem Herbst.
    Dieses Bild strahlt nur so vor Idylle !


    Gruss Berny
  • Regine Bo 1. Oktober 2013, 22:17

    Das hat was! Die Farben sind schön herbstlich und ergeben ein irgendwie märchenhaftes Bild, das fröhlich stimmt! LG Regine
  • MK-Photos 1. Oktober 2013, 22:15

    Macht Freude auf die kommende Zeit!
  • Maria-H. 1. Oktober 2013, 22:09

    eine herbststimmung, sehr fein gezaubert........gfallt mir richtig gut karl.-Heinz
    lg maria
  • Gudrun Wilhelm 1. Oktober 2013, 20:32

    Sehr stimmig und wunderbar gezeichnet ist Deine Herbstlandschaft!
    LG Gudrun
  • Monika Tombrink 1. Oktober 2013, 19:10

    Ein schöner herbstlicher Flusslauf, Karl-Heinz. Und DAS mit Buntstiften. Super!
    LG Monika