Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
264 6

Kai Stein


Free Mitglied, Bochum

o.T.

Aufgenommen auf Ilford Delta Prof. 400. Nikkor 2,5/105mm, Bl. 11, 1/80 Sek.
Entwickelt in Ilford Ilfosol.
Vergrößert auf Tetenal Vario Comfort und entwickelt in Ilford Multigrad.
Die Schärfe auf dem Bild selbst ist besser als auf dem Bildschirm. Bekomme ich aber nicht anders hin.

Kommentare 6

  • Maik Kurzhals 24. Juli 2001, 12:30

    Schön Bild, gefällt mir in sw, hätte vielleicht das Rad nicht in die Mitte gesetzt.
  • El Fi 23. Juli 2001, 23:39

    hallo kai,
    das ist ein richtig schönes SW-motiv..
    und mit so kräftigen kontrasten, wie ich sie mag...

    ob man nun einen anderen ausschnitt wählt oder nicht, ist sicher ansichtssache
    einige würden links was weglassen,
    ich würde vermutlich oben was weglassen, dafür unten ein bisschen mehr wasser zeigen,
    für dich steht das rad im zentrum...
    was auch den vorteil hat, dass die trennung von hell und dunkel eine schöne diagonale macht

    liebe grüße
    elfi

  • Helmut Stark 23. Juli 2001, 21:43

    >> Bl. 11, 1/80 Sek.
    Größere Blende hätte nicht geschadet (da Motiv kaum Tiefe)- Im Gegenteil Bewegungsunschärfe beim Wasser (vielleicht auch beim Bild => Verwacklung?) erkennbar.

    Das Motiv gefällt mir sehr gut, Die Grauwerte auch. SW sowieso.


  • Thomas Ingelmann 23. Juli 2001, 21:28

    Ich finde die Schärfe ist in Ordnung. Ein schönes schlichtes S/W- Foto mit guten Grauwerten. Einfach schön!
  • Wolfgang Moersch 23. Juli 2001, 21:23

    Freue mich, mal wieder was von Dir zu sehen. Gräm Dich nicht wegen der Schärfe. So schlimm finde ich das nicht, habe übrigens auch so meine Probleme mit Scannern.
    Trotzdem Kritik muß sein. Motiv gut gesehen, nicht ganz so gut ins Format gesetzt - links ein Streifchen abschneiden tät ihm gut. Die Schatten könnten ein wenig mehr Zeichnung vertragen. Bei der letzten Arbeit war Dir die Darstellung des fließenden Wassers besser gelungen. Wäre der Graben nicht ganz so duster, wäre mehr Leben in der Sache. Was sagt das Negativ?
    Bleib bloß bei der Stange!
    Gruß wm
  • Helmut Kogler 23. Juli 2001, 20:55

    Was beklagst du dich über die Schärfe??? Sieht doch einmalig aus!!! Tolles Motiv, perfekt in sw umgesetzt. was will man mehr?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 264
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz