Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Fischer


Basic Mitglied, Stromberg

o.T.

Wieso muss man eigentlich einen Bildtitel vergeben ?
Schreibt doch einfach, was Euch zu dem Bild einfällt...
Übrigens, sie hing wirklich an der Decke, ;-)))

Kommentare 4

  • El Fi 13. September 2001, 22:51

    ein wahrer lichtrausch...
    wenn ich deine bilder ansehe, bekomme ich lust auch solche licht-experimente zu machen.. muss ja total spannend sein, was letztlich dabei rauskommt..

    bei diesem bilder: erstaunliches.. gefällt mir sehr gut...
  • Clemens Fischer 11. September 2001, 20:54

    @sebastian,tagaloa,phill
    Natürlich hing sie nicht an der Decke...
    War ein Scherz ;-))
    In der Ecke auf dem Boden und die Füsse an den Wänden hochgestreckt.
    Dunkelheit, ich glaube einmal blau drübergeblitzt und der Rest mit einer Taschenlampe ausgeleuchtet. Tja, und am Computer habe ich das Ganze dann um 180 Grad gedreht, weil so sieht es noch abgefahrener aus. Grüsse
  • Phill Diem 11. September 2001, 16:49

    ja mann wie hast du das gemacht sieht zu krass aus (aber die hing nie und nimmer an der Decke).
  • Sebastian Beckmann 11. September 2001, 0:30

    Mann-o-Mann, da fällt mir nicht viel zu ein. Ich bin noch neu in der fc, und stelle immer wieder fest wie viel ich noch lernen muß und was es doch alles für Möglichkeiten gibt. Manchmal würde ich mir wünschen, das öfter dabei steht mit welchen Mitteln ihr arbeitet. Viell kannst Du ja noch nachträglich etwas dazu schreiben. Wäre nett!
    Aber: Meine Hochachtung, klasse Bild. Nur das sie wirklich an der Decke hing fällt mir aufgrund der Haare etwas schwer zu glauben :-)

    Grüße neonsepp