Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Jochum


Pro Mitglied, Rheinhessen

Ostuni - 2

Fassadendetail eines alten Stadt-Palazzo in Ostuni (Apulien).
Der Palazzo ist unbewohnt und steht zum Verkauf.
Canon G15

Kommentare 10

  • Markus Hauert 4. November 2014, 17:30

    Wunderbar dieses Mauerflickwerk in den vielen
    Farben!!

    lg. Marcus
  • Eva-Maria Nehring 23. Oktober 2013, 12:54

    DAS mag ich!
    LG Eva
  • Druckknopf 21. Oktober 2013, 23:15

    Das sind Farben !
    LG.
    Barbara
  • E-Punkt 20. Oktober 2013, 16:48

    wieder einmal stellst du
    deinen ästhetischen blick unter beweis.
    das bild ist sowas von stimmig auch und besonders
    von den farben her.

    lg elfi
  • Heidi Roloff 19. Oktober 2013, 13:52

    Ein perfekter Ausschnitt. Das gefällt mir in jeder Hinsicht !
    Bei solchen Häusern habe ich immer den brennenden Wunsch, sie einmal von innen zu sehen. Leider hat man dazu nur selten Gelegenheit. Aber sicherlich würde man so manches Mal eine Überraschung erleben.
    LG Heidi
  • Leo_nid 19. Oktober 2013, 0:38

    fine textures and color!
  • W. Franke 18. Oktober 2013, 20:47

    Über den Schnitt oben muss ich noch nachdenken, :-) aber ansonsten gefällt mir das Bild gut, ohne lange zu überlegen.
    LG aus SA
    Willi
  • Thomas Hintze 18. Oktober 2013, 18:41

    Ja, das ist faszinierend und sofort fängt die Planung an, was man da noch retten könnte. Der Verfall ist oft von einer betörenden Schönheit.
    Beste Grüße, Thomas
  • Manfred Jochum 18. Oktober 2013, 15:58

    Genau so ist es, Christa, Betonung liegt auf "viel".
    Wir fanden auch die Farben hinreißend und haben noch einige Fotos mehr gemacht.
  • Christa D. 18. Oktober 2013, 15:50

    was für tolle Farben - die Hauswand wirkt im Abblättern noch schön, und die Schlagläden scheinen noch intakt zu sein ! Da müßte man sicher viel Liebe, Zeit und vor allem Geld reinstecken... lg Christa