Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Holger Reich - Wupperfotografie


Free Mitglied, Wuppertal

Kommentare 6

  • FBothe 17. Juni 2014, 7:53

    ... und was mir gerade noch aufgefallen ist: am Himmel sieht man ein paar dunkle Flecken; wahrscheinlich Sensorstaub. Wenn's nicht mehr ist, kein Problem, sondern einfach in der Nachbearbeitung wegstempeln.

    So, jetzt habe ich genug "gemeckert" ... ;-)

    Wünsche einen schönen Tag!

    Frank
  • FBothe 17. Juni 2014, 7:51

    Und zum Schnitt unten: Ich hätte hier die Straße ganz mit aufs Bild genommen; links ist der Weg hier irgendwie unterbrochen. Oben wäre noch genug "Luft" gewesen. Und dann läge der Horizont bei 1/3 des Bildes eher im goldenen Schnitt, was hier wahrscheinlich besser gewirkt hätte.

    Frank
  • Holger Reich - Wupperfotografie 17. Juni 2014, 7:46

    Da ich mit Capture One Pro arbeite, würde das mehr als ausreichen - wenn ich es halt auch benutzt hätte.;-)
  • FBothe 17. Juni 2014, 7:37

    Auf die Wasserwaage der Kamera würde ich mich nur bedingt verlassen. Auch mir passieren immer wieder schiefe Fotos. Aber z.B. mit dem kostenlosen Picasa von google kann man den Horizont mit wenigen Klicks innerhalb von ein paar Sekunden nachträglich korrigieren.

    Frank
  • Holger Reich - Wupperfotografie 17. Juni 2014, 7:32

    Danke für deine Anregung. Die Straße wurde bewußt mit ins Bild genommen, um nicht den Eindruck eines endlosen Strandes zu suggerieren - wie meist auf Postkarten dargestellt. Beim Horizont habe ich mich auf die Wasserwaage der kamera verlassen (muß man wohl noch kontrollieren ... :-(
    lg
    Holger
  • FBothe 16. Juni 2014, 17:42

    Immer wieder ein schönes, aber auch sehr oft zu sehendes Motiv.
    Ich hätte hier noch den Horizont exakt ausgerichtet. Und unten ist es relativ ungünstig geschnitten.

    Frank