Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jörg Lempke


Free Mitglied

Kommentare 10

  • Claus-NDB 24. Januar 2011, 19:49

    Das gelungene Vordergrund-/Hauptmotiv ist es doch wert, etwas mehr Arbeit in den problematischen Wolkenhimmel zu stecken.
    Es müsste m.E. machbar sein, den Himmel auszutauschen, zumal er sowieso unscharf ist (und hier sein darf!). Mit einem Gaußschen-Unschärfefilter könnte es gelingen, den neuen Himmel ohne "Bildbruch" einzubauen. Vielleicht hast Du ja einen passenden Himmel aus dieser Serie.
  • Jörg Lempke 4. Januar 2011, 18:16


  • va bene 22. Dezember 2010, 1:18

    Nicht ganz. Nur unter den weißen Büscheln - aber Dein Bild, Deine Entscheidung. :-)) ich spinne nur rum.
  • Jörg Lempke 21. Dezember 2010, 20:20

    Wenn man den kompletten Himmel wegschneidet, verliert das Bild an Tiefe.
    Außerdem gibt es dann ein komisches Bildformat.
    MMM ;-))) und NU
  • va bene 21. Dezember 2010, 14:27

    Grammatik! noch einmal übersichtlicher : Ich würde es NICHT entwölkern, sondern wegschneiden :-))
  • schtonk 21. Dezember 2010, 0:48

    @va bene:
    Sagt Jörg doch auch ;)
    Trauerrand weg stimmt hochgradig.

    Es grüßt
    der schtonk
  • va bene 21. Dezember 2010, 0:28

    Nicht unbedingt. Den Himmel dranlassen meine ich. Eher unter den Wolken abtrennen (den Trauerrand gleich mit)
  • Jörg Lempke 20. Dezember 2010, 21:51

    Stimmt, jetzt finde ich das auch.

    Die Wolken müssen weg aber der Himmel muss bleiben;-)

    Stimmt´s
  • va bene 20. Dezember 2010, 17:31

    Stimmt, der schtonk hat recht - sieht um Längen besser aus
    Gruß V.
  • schtonk 19. Dezember 2010, 23:40

    Schöne Elefantenfüße :)
    M.E. ziehen die hellen Wolkengebilde den Blick
    zu sehr auf sich, deshalb hätte ich sie weggelassen.

    Es grüßt
    der schtonk

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 2010
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D70s
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 55.0 mm
ISO ---