Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mina Zander


Basic Mitglied, Lübeck

Ostsee in Flammen

Da ich gerade nicht beim Feuerwerk in HH war...*schnief* hier wenigstens ein Bild von mir vom letzten Jahr zu Ostsee in Flammen. Das Bild ist nur beschnitten, geschärft und Rahmen drum.

****
Zur Info:
Dieses Jahr ist Jubiläum: am 5. August 2005 wird die Ostsee zum 30. MAL IN FLAMMEN stehen!!!! (leider ist kein Vollmond)

Kommentare 17

  • Ralf Schmidt 29. Mai 2005, 8:12

    Wieder einmal wunderbar gelungen. Du perfektionierst die Feuerwerksfotografie.
    LG Ralf
  • tolbiacum 21. Mai 2005, 23:52

    klasse - geniale aufnahme
    lg elmar
  • Patrick Tiedchen 21. Mai 2005, 22:49

    h a m m e r !!!
  • Kay Suhling 21. Mai 2005, 12:50

    sehr starke aufnahme, schöne farben, tolles licht.
    der mond ist der hit !
    gefällt mir :-)
    lg kay
  • Sabine Lommatzsch 21. Mai 2005, 9:53

    Tolles Wasser-Feuerwerks-Foto! Und dann noch der Vollmond da mit drauf - super! Mir gefällt es sehr gut.
    LG, Sabine
  • Thorsten Bock 21. Mai 2005, 1:04

    sehr schön; auf dem ersten blick sieht es aus wie eine montage; hut ab!
    lg thorsten
  • Charly Schneider 21. Mai 2005, 0:33

    hallo Mina,

    ja, du hast recht, ich mache nicht mehr ganz so viel in der fc, aber meine buddies (u.a. du) schaue mich mir doch regelmässig an und die fc macht immer noch spass, habe leider weniger zeit dafür.
    gefällt mir sehr dein ostsee-bild. im oktober komme ich nach großenbrode, wir haben da ein mariner-treffen.

    lg und weiter so schöne bilder, charly

  • Mina Zander 21. Mai 2005, 0:18

    Oh danke sehr ihr Leutz, schön, dass es euch gefällt!

    Thomas: ich hatte es wie geschrieben mit bulb aufgenommen, dann nach Gefühl belichtet. Die vielen hellen Feuerwerkskörper sind immer ätzend, zum Glück kam bei diesem Bild gerade was Buntes, dann habe ich irgendwann entschieden, das war es und habe die Fernbedienung meiner Cam wieder zum Abschluss des Bildes betätigt. Heraus kam dabei laut Info 2,40 sec. Ich hatte das 75-300mm von Sigma drauf, bei 75 mm habe ich das Bild fotografiert, ausserdem hatte ich zuvor Blende 11 eingestellt.
  • der T O M 21. Mai 2005, 0:03

    Also das IST das beste Feuerwerk das ich bis jetzt auf einem Bild gesehen habe und der Mond ist der i-Punkt ! :)

    Weist du noch die genaue Belichtungszeit ?
  • Norman P. 20. Mai 2005, 23:50

    wow, rundum gelungen!

    lg, norman
  • Anja Goschow 20. Mai 2005, 23:43

    wow...gefällt mir...!
    Ostsee in Flammen...ich werd dieses Jahr das erste mal den Rhein in Flammen sehen, abgesehen von dem Feuerwerk das es an Silvester am Rhein gibt.*lächel*
    ..schönes Wochenende wünsch ich dir..
    lg
    Anja
  • LUI CADA 20. Mai 2005, 23:28

    Da war ja richtig was los! Durchs Meer im Vordergrund bekommen die "Leuchtfeuer" erst richtig Dramatik.
    Schön.... :-)
    Und wegen der so geringen Verschiebung im Mond braucht man nich zu meckern, Mina!
    Grüssle - claudia
  • Patricia. F. 20. Mai 2005, 23:27

    Das sieht ja verschaerft aus, cool. Find ich richtig toll.
  • Lars Pt. 20. Mai 2005, 23:26

    sogar mit mond...sieht ja echt schick aus.
    in bewegten bildern müsste das doch auch toll auschauen *überleg*
  • Mina Zander 20. Mai 2005, 23:22

    Bernd: Also als ich 2003 dort war, so meine ich, war das alles nur von der Seebrücke, aber 2004 habe ich es deutlich gesehen, dass das Feuerwerk auch auf Pontons im H2O gezündet wurde!

    Oh danke Bernhard. Den Mond hätte ich natürlich gerne klarer drauf, aber bei der bulb-Belichtung war der natürlich auch wieder weitergewandert und dazu auch noch zu lange belichtet um noch Strukturen aufweisen zu können