Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dieter Cosler


Free Mitglied

Ostfrieslands Watt

.... irgendwo in Ostfriesland ....


... mehr Nordsee unter

http://www.dietercosler.de/

Kommentare 11

  • Werner Behringer 7. August 2008, 17:27

    Mir gefällt das halt immer wieder, wenn die Fähren so scheinbar durch den Schlick oder Sand fahren.
  • Dieter Cosler 7. August 2008, 8:37

    @Werner,
    das sind alles Luftkissenfähren.......

    Ernsthaft: die Strecke Norddeich - Norderney ist ausgebaggert. Ansonsten würde da bei Ebbe nicht viel gehen.
  • Werner Behringer 6. August 2008, 18:12

    Muss man sich doch immer wieder wundern, wie die großen Fähren so durchs Watt fahren.
  • Dieter Cosler 6. August 2008, 8:06

    @Harald,
    dazu habe ich keine Mut.....
  • Harald Freis 5. August 2008, 20:41

    ...und das jetzt reduziert auf Schwarz, Weiss und 1 Grauwert. Das käm auch ganz gut, denke ich.

    Gruss
    Harald
  • tolbiacum 5. August 2008, 18:57

    tolle aufnahme - da würde ich jetzt auch gerne sein
    lg elmar
  • .ina. 5. August 2008, 18:41

    ja, so in etwa hatte ich das auch vor Augen. (((o:

    Fangobombe *g*
  • Dieter Cosler 5. August 2008, 18:36

    @Ute,
    kannst ja schon einmal die Fähre da hinten buchen ....
    @Ulla,
    es könnte etwas größer sein.
    @Ina,
    lieber nit..... das sind nicht mehr als 10cm Wasser...


    ... und dann liegste aber im Matsch!!!!

    *g
  • .ina. 5. August 2008, 18:28

    könnt ich jetzt n' Bauchklatscher rein machen.
    Mit Anlauf!
  • Ulla Kulcke 5. August 2008, 18:23

    ach, schön, besonders das seegrasbüschel vorne !
  • Ute Allendoerfer 5. August 2008, 18:08

    *träum* von einer Woche im Januar auf einer Insel :)
    ich mag es einfach in S/W. und ich spüre beim Betrachten den dringlichen Wunsch, ans Wasser zu fahren. LG ute