Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hanslook


Basic Mitglied, Bad Soden

Osterspaziergang

Infrarotaufnahme mit 25mm, IR-Filter 950, an umgebauter Canon 5D Mark II

Kommentare 5

  • Claudia Sölter 23. April 2014, 10:06

    Moin Hanslook,
    da bin ich aber froh.
    Selten, aber es kommt vor, dass User hier ihre Bilder im Graustufen-Modus hoch laden. Das sieht dann seltsam aus und ich schaue mir in solchen Fällen das Profil an.
    Bei Dir ist mir nur das Adobe-RGB-Profil aufgefallen, welches ja auch nur an wenigen, entsprechenden Monitoren "farbgetreu" darstellbar ist. Über Wandeln, An- und Abhängen habe ich bei Dir keine Änderung erreicht, so dass ich nach wie vor denke, dass es sich hier um einen Konvertierungsschluckauf handelt.
    Das Bild bei Flickr sieht völlig normal aus.
    Manche User sehen eine solche Anmerkung wie von mir als Nörgelei, bei manchen kann ich aber auch gezielte Tipps geben, zu denen ich bei den anderen gar nicht erst komme.
    ;-))
    Dir noch eine schöne Woche.
    Ahoi
    Claudia
  • Hanslook 22. April 2014, 19:30

    Liebe Claudia,
    Du hast mich vollkommen überzeugt. Ich hatte dieselbe RAW-Datei einmal mit LR5 und SEP2 entwickelt und einmal in AccuRaw, das ich noch nicht gut kenne. Leider dann das schlechtere Bild hochgeladen. Das bessere steht nun bei mir auf Flickr, und da sind die Schatten wesentlich besser gezeichnet.
    Ahoi zurück! Hanslook
  • Claudia Sölter 22. April 2014, 12:35

    Lieber Hanslook,

    nein, ich meine die grauen Stellen im Weg links und in den Schatten der Gräser links.
    Die Schatten sind dunkelgrau ohne Zeichnung mit auf Kernschatten (kleine schwarze Inselchen)
    Das sieht bei mir unnatürlich aus.
    IR-Fotografie ist mir bekannt!
    Kann es auch sein, dass Du am Ende Deiner Bearbeitung das Bild in Adobe-RGB gewandelt hast?
    Wenn ja, warum?
    Also, ich tippe auf auf eine sehr starke Aufhellung und/oder einen Konvertierungs-Fehler.
    Ich will Dich nicht ärgern, sondern Dich darauf aufmerksam machen. Vielleicht kann ich sogar einen Tipp geben.

    Ahoi
    Claudia
  • Hanslook 22. April 2014, 11:19

    Hallo Claudia,
    die hellen Flecken auf dem Weg rechts vorne sind Gräser oder Blätter, die wie das Gras rechts eben in der Infrarot-Aufnahme weiß werden.
    Gruß, Hanslook
  • Claudia Sölter 22. April 2014, 1:40

    Im Kleinen sieht das Bild sehr vielversprechend aus, doch gerade im Weg unten hast Du deutliche Solarisationseffekte drin -- das sieht man in der großen Version.
    Hast Du die gesehen und hast Du eine Idee, woher die kommen könnten?
    Ahoi
    Claudia

Informationen

Sektion
Ordner SW
Klicks 170
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 25.0 mm
ISO 100