Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Vollmann


Complete Mitglied, Gratwein / Graz-Umgebung

Ostersonntag im tiefsten Winter!

Da es zu Ostern wieder stark bei uns geschneit hat, habe ich meinen Osterspaziergang auf den Plesch verlegt, wo ich den Winter fotografisch einzufangen versucht habe! Aber gerade für diese Aufnahme musste ich ein kurzes Stück in den Tiefschnee stapfen, was mir recht schwer fiel, aber mit meinem Stock gelang es mir, nach wenigen Schritten und nach dieser Aufnahme schlussendlich wieder festen Boden unter die Füße zu bekommen! Einen weiteren Versuch habe ich aber nicht mehr unternommen und bin immer brav auf den vom Schnee befreiten Forstwegen geblieben!

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Belichtung: 1/640 s bei f/9,0
ISO: 200
Brennweite: 47,0 mm
Objektiv: Canon EF 24 - 105 mm

Kommentare 18

  • Stefan Kuba 15. April 2013, 14:32

    Der Aufwand hat sich aber gelohnt!

    LG Stefan
  • Vera Shulga 12. April 2013, 19:16

    Diese verschneiten Osterzeit an alles zu erinnern...:-)
    LG Vera
  • Vera Kulow 9. April 2013, 15:35

    Was für ein Anblick und dann noch Ostern.Herrliche Winterlandschaft.
    LG
    Vera
  • wfl 9. April 2013, 8:52

    Eine fantastische Winterlandschaft, sehr gute Schärfe und Bildschnitt.
    vg Wilfried
  • Wolfgang P94 8. April 2013, 18:44

    Eine Osterimpression der anderen Art! Klase Aufnahme!
    LG
    wolfgang
  • Trautel R. 6. April 2013, 10:46

    in der tat war tiefster winter bei euch zu ostern. ich weiß, warum wir nicht in den thüringer wald oder in die rhön gefahren sind.
    so idyllisdch deine aufnahme ist, aber langsam reicht es mit dem winter.
    lg trautel
  • Fri Lo 6. April 2013, 0:25

    Zauberhafte Winterlandschaft!
    VG
    Fritz
  • Wolfgang Weninger 5. April 2013, 20:22

    wenn es nichts mit dem Osterspaziergang von Goethe geworden ist, dann darf man sich an den Fotos von deinem Osterspaziergang erfreuen
    Servus, Wolfgang
  • Monika Goe. 5. April 2013, 17:05

    Dein Einsatz hat sich gelohnt Uwe,
    ein sehr stimmiges Winterosterbild.
    Gruß MuK
  • Trilatus 5. April 2013, 10:02

    Auch wenn ich kein Schnee mehr sehen kann: Eine herrliche winterliche Impression präsentierst du mir hier. Wunderbar die unberührte Natur.
    LG
    Rolf
  • Johannes Ekart 4. April 2013, 23:40

    Gefällt mir besonders gut!
    lg
    Johannes
  • Helmut - Winkel 4. April 2013, 22:08

    Dein kleiner
    "Seitensprung"
    hat sich aber doch
    offensichtlich gelohnt,
    lieber Uwe! Deine Per-
    spektive ist jedenfalls sehr
    reizvoll.

    LG Helmut
  • J.Kater 4. April 2013, 21:10

    Klasse die Ansicht!
  • Lady Durchblick 4. April 2013, 20:31

    ups... da konnte man die Eier im Schnee suchen...
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Bernhard Kuhlmann 4. April 2013, 19:57

    Nur gut das es damit ein Ende hat, auch wenn es wunderschön aussieht !
    Gruß Bernd
  • Hans - Peter Vicha 4. April 2013, 19:31

    Hallo , Uwe ! Eine wundervolle Aufnahme . LG von Hans .
  • Friedrich Walzer 4. April 2013, 18:50

    So unberührt und ruhig,so kommt mir deine Aufnahme vor. Sehr schön !!
    Grüsse aus Wien,Fritz´l.
  • Friedhelm Ohm 4. April 2013, 18:49

    Hallo Uwe , auch wenn es noch Schnee ist , es ist doch so schön anzusehen , ein herrliches und gut fotografiertes Motiv .
    Viele Grüße aus Rastede von Fiddi ...
    Lieber Uwe , vielen Dank für Deine netten und gut gewählten Anmerkungen für meine Fotos !

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landschaften
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz