Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

F. Marquard


Free Mitglied

Osterhase beim Betten machen

Naja, nicht ganz. Es ist die Larve der Glasflügelwanze Stictopleurus abutilon, die sich hier am Samenstand des Kleinen Habichtskraut gütlich tut. Hier im 4. (vorletzten) Stadium und zwischen 4 und 5mm lang. Das Foto selbst entstand auf einen kleinen Stück recht trockenen Kalk-Magerrasen und ist kein Schnitt, sondern was der Sensor so her gab.

Grüße Frank

Technik: Lumix FZ50, Raynox DCR-250, Velbon Maxi F Stativ, Einstellschlitten, Kabelauslöser

Kommentare 8

  • Osserblitz 11. Juli 2017, 17:22

    WOW, einfach toll dieses Macro. Du bist in Insekten und Blüten ein Spezialist denke ich.
    LG Stefan.
  • MarVero 26. April 2017, 22:23

    Deine Makros dieser kleinen Tierchen sind sehr beeindruckend und, soweit ich das beurteilen kann, perfekt gemacht. Was mich auch sehr freut, sind deine teilweise sehr humorvollen Bildtitel.
    LG Veronika
    Vielen Dank für die Bestimmung meines "Goldlaufkäfers" :)
  • Sandra Hornstein 16. Januar 2016, 23:57

    Das Größenverhältnis erkennt man gut an den Samen des Kleinen Habichtskrauts. Der ist nicht gerade groß, entsprechend winzig ist die zarte Larve. Sieht aus wie frisch aus dem Ei gepellt.
    LG Sandra
  • s.-a. j. 17. April 2015, 17:57

    Super eingefangen den klitzekleinen Kerl. Du holst alles aus Deiner Cam raus, Respekt!!
    Raynox braucht ein sicheres Händchen, oder eben Deinen Einstellschlitten.

    Der Bildtitel hier zeugt von einem sympathischen Sinn für Humor und passt superb zum Foto.

    Deine Bilder hier sind alle top!!!
    Danke auch für die Artenbestimmung meiner Fliege.

    Liebe Grüße vom Sven-Arne
  • G. H. H. 20. August 2014, 10:39

    klasse sensorleistung ;-))) nein ... spaß :-) eine wunderbares makro, allein die schärfe ist bestechend!

    eine wanzenlarve - die hier ist besonders hübsch - habe ich noch nie gesehen!

    vg

    gabY
  • Tina Farfalle 6. Oktober 2013, 14:47

    Hallo Frank,
    Deine Fotos sind fantastisch!
    Immer so schön freigestellt und so entdeckt man die Schönheit und Vielfalt der Krabbel- und Flugwesen im Detail.
    LG Tina
  • F. Marquard 6. August 2013, 13:00

    Hallo Chrysolina,

    danke für deine Anmerkung, und die hier völlig fehlenden Bildbeschreibung habe ich hier nachgereicht.
    Ich wollte wohl auch mal eine "authistische Phase" haben. ;-)

    VG Frank
  • Chrysolina 1. August 2013, 21:08

    Diese Wanzenlarve war sicher sehr klein. Eine Größenangabe wäre schön gewesen. Dann hätten auch andere Betrachter die Leistung besser zu schätzen gewußt. Interessante, gute Aufnahme!

Informationen

Sektion
Klicks 485
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 74.2 mm
ISO 100

Gelobt von