Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Beier


Free Mitglied, Potsdam

Osterglocke

Aufgenommen habe ich diese Osterglocke vor einem blauen Hintergrund in einem blauen Becher. Die verwendete Kamera war die Traveler DC-4300.

Bildbearbeitung:
Die Blüte habe ich mit der Farbkorrektur, der Sättigung und dem Kontrast-Werkzeug bearbeitet. Um Schluss habe ich mit "Unscharf Maskieren" noch die Schärfe erhöht.
Und zum Schluss habe ich im gesamten Bild noch das Rauschen entfernt.

Da dies ein Experiment war bin ich über jegliche Kritik und Tipps dankbar.

Kommentare 2

  • Detlef Liebchen 29. August 2003, 14:05

    Gute Idee, ein voll aufgeblühte Osterglocke könnte ich mir noch besser von der Wirkung vorstellen ....

    Gruß Detlef
  • Michael S - wupperbild 6. März 2003, 16:23

    Ich wieß nicht genau, warum der Becher sein gegenüber dem Hiintergrund anderes Blau behalten hat. Entweder sollte er nach meinem Empfinden die gleich Farbe wie der Hintergrund haben und sich so deultich abheben oder farblich so an den Hintergrund angepasst sein, dass er quasi verschwindet und die Blüte dann allein stehen würde.
    Ansonsten eine schöne Arbeit.
    Gruß Michael

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 300
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz