Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

OSTERFEUER

Ich weiß, mich muss der Teufel geritten haben, das lodernde Feuer in SW zu konvertieren. Und zum Vergleich gibts dat Janze auch noch im Original. Aber ich finde doch, dass SW auch seinen Reiz hat.



In eigener Sache:

Schaut Euch doch mal unseren "Fotografen des Monats"
auf unserer Homepage http://newsandmore-mediaservice.de
an. Uns haben die Bilder dieses FC-Mitglieds sehr beeindruckt.

Es lohnt sich also:

http://newsandmore-mediaservice.de/pages/bilder/fotografin-des-monats/zwischentoene---luc-tricot.php




Ach so, und hier das Osterfeuer richtig feurig!

Kommentare 32

  • Alfons Gellweiler 19. April 2012, 10:20


    In dieser schwarzweißen Abstraktion ist es für
    mich ungleich interessanter als das Farbfoto.

    Grüße
    Alfons
  • Jutta Schär 19. April 2012, 0:00

    gefällt mir sehr gut in sw!
  • Andreas Beier 15. April 2012, 12:05

    stark !
  • Theophanu 13. April 2012, 21:16

    ich preferier die farbe.
    der Luc Tricot ist großartig.
    lg uta
  • Kees Koomans 13. April 2012, 16:59

    Eine ausgezeichnete Umsetzung ins SW!
    LG. Kees.
  • werner weis 12. April 2012, 21:58



    das SW macht es zeitloser und gültiger
  • Arnd U. B. 12. April 2012, 18:56

    Die SW-Version wirkt hier stark durch das "Ungewöhnliche"...man schreckt intuitiv als Betrachter innerlich zurück. LG Arnd
  • Claudio Micheli 12. April 2012, 13:20

    ...just wonderful!
    Ciao
  • Clara Hase 11. April 2012, 23:05

    das feuer in sw wirkt in der tat bedrohlicher als in farbe
    auch mit den Menschen auf dem Boot - die gucken als wäre etwas besonderes

    die spaziergänger relativieren allerdings, was man meint es sei Bedrohung
  • mond.rose 11. April 2012, 22:01

    erstaunlich gut kommt so ein Feuer auch in S/W. Wir selbst haben auch eins gemacht, natürlich nicht so hoch! Die Kulisse finde ich spannend, gleich am Meer!

    lg
  • Ernst Heister 11. April 2012, 21:21

    Der Teufel fährt in diesem Feuer vielleicht zur Hölle, aber geritten hat er Dich bei dieser Konvertierung bestimmt nicht, passt doch!
    Grüße, Ernst
  • Wolfgang Weninger 11. April 2012, 20:47

    ich bin zwar ein absoluter Farbfreund, aber hier gefällt mir die SW-Impression deutlich besser, weil sie viel mehr Stimmung hat
    Servus, Wolfgang
  • Andreas Kögler 11. April 2012, 17:19

    bei deinem farbigem Bild scheint der Leuchtturm zu schmelzen ... , ach doch - die S/W Form ist schon akzeptabel !
    gruß andreas
  • HamburgerDeern54 11. April 2012, 16:49

    Natürlich ist Feuer in Farbe eben richtig feurig... aber deine SW-Version finde ich ganz besonders reizvoll, weil so auch das Schiff und die Spaziergänger sehr gut zur Wirkung kommen.
    Und jetzt tauche ich mal wieder in Eure Seite...
    Lieben Gruß, Ursula
  • Rüdiger Reinland 11. April 2012, 16:27

    finde dies so sehr gelungen!
    Zwingt die Gehirnzellen in die Osterfeuer-Erinnerungsecke.
    LG

Informationen

Sektion
Ordner HAMBURG
Klicks 1.701
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 28.0 mm
ISO 160