Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Zeiselmair


Pro Mitglied, Schrobenhausen

Ostereidottergelb

Wenn schon die Gestalt speziell ist, macht wenigstens die Farbe was her.

Danke für´s Schauen

Kommentare 10

  • Bernhard Kuhlmann 23. März 2013, 19:44

    Ich werde mich mal von hinten nach vornr vortasten !
    Heute habe ich hier noch keine solche Farbe in der Natur gesehen .
    Im gegenteil haben wir einen Schock bekommen . lach
    Gruß Bernd
  • Gimlis Bilder 16. März 2013, 20:22

    Guude, eine tolle, seltene Art zeigst Du uns hier.
    Das ist der Goldgelbe Fältling oder auch "Scheinfältling",
    Pseudomerulius aureus.Wird in der BRD nicht
    häufig gefunden. Die Schwerpunkte der Verbreitung liegen in Württemberg, der Pfalz und in Franken. Die Unterseite besteht aus einem Mix von Falten und Poren. Schönes Bild.
    Gimli
  • Robert Hatheier 10. März 2013, 8:11

    Die Farbkontraste sind wunderbar und ansprechend. Durch die Belichtung und Gestaltung hast du ein ansehnliches Bild entstehen lassen. Sehr schön.

    Schönen Sonntag
    Robert
  • Ruediger Fischer 9. März 2013, 16:24

    Ein richtig aufregender farbenprächtiger Fund.Schön der Kontrast zwischen leuchtendem Pilz und dem warmen Farbton der Borke.
    VG Rüdiger
  • Berni 55 9. März 2013, 12:29

    Ja, auf die Gelben muß man aufpassen :-)
    Tolle Präsentation in Schärfe und Farben !

    LG Bernd
  • Horst Schulmayer 8. März 2013, 23:24

    Aha, Du bist wieder in der Heimat draußen unterwegs :-) Seltsame und spannende Entdeckungen machst Du da. Ich finde diese Formen und leuchtenden Farben haben etwas sehr phantasievolles (wenn bloß mal der Osterhase kein dummes Zeug angestellt hat...). Gefällt mir sehr gut!
    Gruß Horst
  • Rheinbild 8. März 2013, 22:28

    Beides ist sehenswert, Form und Farbe. Und die Perspektive ist es auch.
    LG
    Rheinbild
  • Natureworld 8. März 2013, 20:20

    Der muss dir ja schon entgegen geleuchtet haben
    rundrum Schokolade??
    Lieber Gruß
    Doris
  • Bernd -Berny- Spangenberg 8. März 2013, 19:21

    Mutet tatsächlich an,als wenn jemand ein Ei an den Baum geschmissen hat.
    Gruss Berny
  • mag ich 8. März 2013, 17:02

    schokoladenkuchenröhrling. sieht appetitlich aus wie eine delikatesse.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Pilze und Flechten
Klicks 216
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 100.0 mm
ISO 100