Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Hoog


Pro Mitglied, Essen

Osterbunte Güterbahn (II)

Es dürfte 20 bis 30 Jahre her sein, daß die Schweizer Bundesbahnen ein farbliches Experiment wagten. Sie lackierten einen Teil ihrer offenen Vierachser im Farbton "Erikaviolett" und sorgten für Blickfänger im europäischen Güterverkehr. Heute sind Farbspiele auch zu den eher unscheinbaren Wagengattungen durchgedrungen. Hier sind zwei Drehgestellflachwagen (Smnps 193) der Firma OnRail aus Mettmann zu sehen, schwarz glänzend mit auffälligen Enden samt Endrungen. Zahlreich stehen sie in Mülheim-Styrum, wo sie mit Rohren und Hohlprofilen der Mannesmann-Nachfolgefirmen Europipe und Vallourec Mannesmann auf die Reise gehen. Mülheim-Styrum, 07.04.12

Kommentare 1