Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
785 4

Osten

Trappenweide in Ost-Österreich, gestern.

Kommentare 4

  • Rene-Koch 28. August 2013, 22:08

    Der Titel "Osten" in Verbindung mit der bestimmenden Farbe rot, die klaren Linien endend in einer gleichförmigen Horizontalen aus der "magere" Gestalten hervorschießen, lässt das Bild auf mich "politisch" wirken. Rot für Kommunismus, rot für Blut und Gewalt, Linief für "auf Linie getrimmt" Dürre für Hunger und die Auswüchse für hoffnungslosen Wiederstand. Sicher war das nicht die Intention des Fotografen, auf mich als Rezipient mit einer eigenen, durch Lebenserfahrung geprägten, Ansichtsweise, hat das Bild eine "warnende" Wirkung. Insofern finde ich es unter meinem Gesichtspunkt hochinteressant und gelungen; technisch sowieso.
  • Fabienne Muriset 2. Dezember 2012, 20:10

    Keine Schwanzspitze ist zu sehen... Aber Entzugserscheinungen löst das trotzdem aus.

    Grüsslis
    Fabienne
  • J. Und J. Mehwald 2. Dezember 2012, 18:43

    Herrlich "bunt" verfärbte Weide.
    Einen schönen restlichen 1. Advent wünschen
    Jutta und Jürgen.
  • Gabi Eigner 2. Dezember 2012, 15:19

    Das sieht ja ganz toll aus. Wunderbar festgehalten.
    lg Gabi

Informationen

Sektion
Klicks 785
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Olympus E-5
Objektiv Zuiko Digital 3.5-4.5/40-150mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 40 mm
ISO 200