Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Orionnebel und Umgebung

Orionnebel und Umgebung

631 6

starhopper


Free Mitglied, südl. v. München

Orionnebel und Umgebung

Anfang Februar hatte ich die Region mal wieder angepeilt um das TS 65/420mm Quadruplet an der EOS 5DmkII zu testen.

Der zähe Hochnebel trieb mich unter der Arbeitswoche auf das Sudelfeld hoch. Es sind nur 7x300s bei ISO 3200 geworden. Dank der guten Durchsicht konnte man einiges an umgebender Nebel darstellen.

Durch eine leichte Verkippung im Strahlengang (deren Ursprung noch erforscht werden muss) ist die linke Seite nicht ganz so gut von der Sternabbildung her.

Eine größere Version gibt es auf meine Homepage http://www.sunobservatory.de/deepsky.html

Schöne Grüße,
Christoph

Kommentare 6

  • starhopper 28. Februar 2011, 18:10

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die netten Kommentare.

    @Peter Knappert:
    Ja mit dem 75er Pentax habe ich auch schon mal liebäugelt. Eigentlich bin ich recht überrascht wie gut das Teleskop trotz des 2"-Auszuges das KB-Format ausleuchtet. Nur der Spiegelkasten erzeugt eine Vignettierung an einer Längsseite.

    @Wolfgang:
    Das mit dem Histogramm und den Tiefen muss ich noch testen, danke für den Hinweis.

    @Bernd (zirl):
    Ich durfte zum ersten mal einen guten Gebirgshimmel genießen, zwar nur 1.200 m hoch gelegen aber immerhin über der ganzen Nebelsuppe, die damals herrschte. Von daher war ich auch recht angetan von den Nebelregionen, die nach 5min Bel.zeit hervor traten.

    LG
    Christoph
  • zirl 27. Februar 2011, 19:20

    Hallo Christoph,

    deine Optik und deine Kamera vertragen sich offenbar perfekt!!! Wunderschönes Widefield, deine Belichtungszeiten sind für diese Ergebnis unglaublich...

    lG

    Bernd
  • Mayr Bernd 27. Februar 2011, 18:38

    Hallo Christoph,
    schönes Bild vom Oriongebiet hast du gemacht.
    Lg Bernhard
  • Wolfgang WYY 27. Februar 2011, 16:45

    Hallo Christoph,
    super, eine fantastische Aufnahme!
    Eine kleine Anregung hätte ich vielleicht, ich hätte den signallosen Bereich links im Histogramm etwa halbiert. Ist natürlich Geschmackssache.
    LG, Wolfgang
  • Peter Knappert 26. Februar 2011, 23:27

    Hallo Christoph,
    Sehr schöne Aufnahme von M42 ! Hier zeigt eine unmod. Canon im Blaubereich ihr ganzes Potential. Das mit den ungleichen Sternabbildungen links wäre mir jetzt nicht aufgefallen. Ist wahrscheinlich nur bei stärkeren Vergrößerungen richtig sichtbar. Den Quadruplet hatte ich in der engeren Wahl bevor ich mir vor Kurzem den Pentax gekauft habe. Was mir am Quadruplet gar nicht gefallen hat war der OAZ. Beim Pentax hat der 60mm lichten Durchmesser und sagen wir mal null Hysterese. An die tolle Optik des Quadruplet gehört eigentlich ein Starlight-Auszug :-)

    LG Peter
  • Achim Reinhardt 26. Februar 2011, 22:58

    Gefällt mir Sehr Gut!
    v.g.
    Achim