Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Heinecke


Basic Mitglied, Rostock

Orinokofahrt - 9

Bevor wir wieder das offene Meer erreichten, passierten wir einen Bagger.
Durch die Arbeit des Flusses war die Fahrrinne ständig in Gefahr zu versanden.
Da sie sich dadurch im Laufe der Monate immer wieder veränderte und die ein- und auslaufenden Schiffe Gefahr liefen zu stranden,
mußte sie regelmäßig gewartet und ausgebaggert werden.

Kommentare 0