Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Heinecke


Basic Mitglied, Rostock

Orinokofahrt - 5

Wir luden Eisenerz.
Dieses gelangte als Schüttladung über eine Brücke mit Transportband direkt in die Laderäume.
Ca. 30 000 Tonnen in wenigen Stunden.
Der Staub war so fein, dass alle Schotten und Bulleyes (für die Landratten: Türen und Fenster) fest geschlossen sein mussten.

Kommentare 0