Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Florian Geldner


Free Mitglied, Berlin

... orientalische Gewürze vom Naschmarkt ...

Von: Agfa Box
Datum: 29.10.04, 10:43h

"(...)
WIEN beneidenswert.
Bring mirn paar orientalische Gewürze vom Naschmarkt mit.
(...)"


So, da sind sie, Deine Gewürze. Und jetzt?
Ich selbst kann doch nicht kochen.

Machs gut Hans...




***************************************************************************************************************************
(ich hätt's gerne besser gemacht, aber hab hier nur nen laptop. aber länger warten wollte ich nicht.......)

Kommentare 13

  • Chris Waikiki 8. November 2004, 10:49

    @Dori: War ja nur ein Vorschlag. Kannte ihn nicht und deshalb wissen seine Bekannten und Freunde natürlich besser, was in seinem Sinne wäre.

    lieben Gruss

    Chris
  • Dori Doro 8. November 2004, 8:29

    blödsinn, das wäre verschwendung und hagn hat davon nichts.
    es würde ihn mehr freuen, wenn flo dadurch gezwungenermaßen anfängt, richtig zu kochen ;o)
    dann würde er sein schiefes grinsen lächeln und sich eins feixen, wo auch immer er jetzt ist

    koch damit, flo, das wäre dann der positive effekt, den du daraus ziehen kannst

    lg
    nbm
  • Chris Waikiki 7. November 2004, 14:07

    Streu sie in den Wind, als wenn es Asche wär ...
  • Laura Schleicher 5. November 2004, 9:03



  • Helena Ludwig 5. November 2004, 8:13

    .
  • Dori Doro 5. November 2004, 7:30

    yap
    gibt so viele dinge, die man ihm jetzt weder sagen noch geben kann...
  • Christoph Grabo 5. November 2004, 5:52

    ,\'
  • Erik Schwarz 4. November 2004, 23:28

    .
  • Herr Buchta 4. November 2004, 21:24

    .
  • Stefan F. (Lichtjäger) 4. November 2004, 20:25

    liegengelassen als sei er nur mal kippen holen gegangen ...
    war mein erster gedanke zum bild ...
  • Nadja S.Burkhardt 4. November 2004, 20:24

    habe mir alle bilder für hans angesehen.
    und keines gefunden, welches meinen gedanken so gerecht wird wie das hier von florian.
    ich habe keinen weg gefunden, weder mit einem bild noch mit eigenen worten das annähernd auszudrücken, was ich denke...
    deshalb nun ein text meiner lieblingsband.
    ------------------------------------------------------------------------
    Innerlich zerissen.
    So hieß der Ort an dem ich war.
    Es war Dienstag, wie jeden Tag.
    Es war Winter ohne Eis und Schnee.
    Nur in mir.
    Niemand sonst kann es sehen.

    Jahre fallen herab, wie das Laub von den Bäumen.
    Bin ich der Schutzgeist der Scheiße.
    Verlorenen Träumen.
    Ich versuchte zu lächeln mich nicht zu ergeben.
    Depremiert und ernüchtert, wie noch nie in meinem Leben.

    Ref.:
    Die letzte Flasche ist leer.
    Und jetzt fiel der Regen.
    Ich stehe auf meinem Schicksal entgegen.
    Ich lasse alles zurück.
    Alles und Jeden.
    Und beginne die Suche nach einem neuen Leben.

    Einsame Gedanken laden ein zum Verweilen.
    Wie offene Wunden, die nie verheilen.
    Die Vision die ich hatte liegt in Scherben auf dem Boden.
    Verrotten wie ein Leichnam.
    Sie hat mich belogen.
    ----------------------------------

    vielleicht hast du das gedacht.
    keiner von uns weiss das.

    es war tatsächlich dienstag...

    danke für deine begleitung in meinem leben.
    wir hätten uns öfter sehen sollen.
    ich denk an dich.
  • Model Eliwagar 4. November 2004, 19:25

    :´(
  • Ute Allendoerfer 4. November 2004, 19:24

    es ist traurig und doch tröstlich, solche Bilder , Texte und Erinnerungen mitlesen zu dürfen. Danke. Lieben Gruß ute