Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Organ Pipe Cactus National Monument

Das National Monument liegt im nördlichen Bereich des Sonora-Wüste, die sich bis weit nach Mexiko hinein erstreckt. Der Park ist nach dem Orgelpfeifenkaktus (Stenocereus thurberi) benannt, den es innerhalb der USA nur noch in diesem Park und in der Umgebung gibt. Außerdem gibt es im Park auch noch bis zu 15 Meter hohe Saguaro-Kakteen (Carnegiea gigantea) sowie etwa 25 weitere Kakteenarten. Daneben wachsen dort auch noch Kreosotbusch, Mesquite und Parkinsonien-Büsche (Parkinsonia). Die Hauptblütezeit liegt zwischen März und Juni.

Wegen der starken Hitze am Tag sind die meisten Tiere im Park nachtaktiv. Tagsüber sind Vögel, verschiedene Eidechsenarten und mit ein wenig Glück auch Schlangen zu beobachten. (wikipedia)

Kommentare 31

  • Manu61 4. Februar 2009, 15:22

    Schöner Bildaufbau mit den Kakteen im VG. Schöne Landschaftsaufnahme, gefällt mir sehr gut.LG.manuela
  • Mary Sch 28. Januar 2009, 20:42

    Ich stelle mir diesen Riesenkaktus gerade auf meinem Fensterbrett vor. Ich glaube alle Kaktusfreunde würde mich beneiden. Ob er überhaupt im Wohnzimmer so prachtvoll groß wird? Auf jeden Fall ein Klasse Foto.
    LG Mary
  • Helga O. 28. Januar 2009, 20:33

    Der paßt aber nicht in einen Blumentopf.
    LG Helga O:
  • Trautel R. 28. Januar 2009, 15:10

    eine faszinierende landschaftsaufnahme dieser kargen, aber wunderschönen landschaft.
    danke für deine info dazu.
    lg trautel
  • Peter H. W. 28. Januar 2009, 13:32

    Faszinierend, diese Weite!

    LG Peter
  • Liz Collet 28. Januar 2009, 11:45

    Bilder wie diese hatte mein Grossvater in seinem Zimmer...Kalenderbilder... er kam nie dorthin..... wie schön, dass Ihr so fantastische Motive mit eigenen Augen sehen könnt und teilen mit uns
    glbG Liz
  • violette 28. Januar 2009, 0:54

    Sehr schon cactus
    j'aime beaucoup
    liebe gruss
    violette
  • EL-SA 27. Januar 2009, 22:51

    ja, auch wüsten haben ihre eigene schönheit. natur ist immer fotogen!
    parkinsonia? hat das irgendwie mit der krankheit zu tun? frage an dich - du weißt so viel...
    gruß
    elsa
  • Gerlinde File 27. Januar 2009, 22:30

    Na das kann ja vielleicht eine stichelige Gegend sein. Und Schlangen auch noch? Am besten trotz Hitze sich bis an die Zähne vermumnmen?
    LG .... Gerlinde
  • MarlenD. 27. Januar 2009, 21:55

    wenn ich deine Bildbeschreibung lese,
    dann schau ich in das Herz einer begeisterten Biolehrerin..:-))

    schön zu lesen und auch das Bild ist ein Genuss....
    durch dich lerne ich Landei doch ein bisschen mehr von der weiten Welt kennen..:-))

    herzlich
    Marlen
  • Detlef Menzel 27. Januar 2009, 20:30

    ein eindrucksvoller kaktus, links hättest du ihm aber noch etwas mehr raum zur entfaltung geben sollen.

    lg detlef
  • redfox-dream-art-photography 27. Januar 2009, 18:34

    Wow ist das stark....
    Was für ein Ort.....
    Da muss man erst mal hin kommen.
    Sehr schön!

    vlg, redfox
  • Zwecke 27. Januar 2009, 16:17

    in der wohnung möchte ich ihn nicht haben...grins
    tolle landschaft mit immenser fernsicht.
    faszinierend die bergkette am horizont.
    lg horst
  • jopArt 27. Januar 2009, 15:07

    danke für die info, schön einmal etwas aus einem mir fremden land zu sehen und zu lesen!
    die weite und die einsamkeit ist schon beeindruckend für jemanden wie mich, der die bevölkerungsdichte nrw´s gewohnt ist!
    schöner schnitt und klasse licht, die gestaltung gefällt mir!

    lg hans
  • Maren Arndt 27. Januar 2009, 14:52

    Die USA haben viel Natur zu bieten -
    Stimmt, in den südlichen Wüsten sind die Tiere überwiegend nachts aktiv, ich ziehe daher seit einigen Jahren Urlaub im Norden des Landes vor..
    Alaska *träum* ich noch von ..

    Dein Bild ist sehr gut aufgebaut, Sag mal, hast du diese Orgelpfeifen etwas blühend erlebt? Wie toll...
    Maren

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Klicks 1.375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz