Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Orca

Das war der Grund der Reise: ich wollte Orcas sehen. Wir waren schon zwei Tage im Tysfjord und im Vestfjord unterwegs und hatten keine Orcas gesichtet. Das Team stand mit Fischern und anderen Teams in der Gegend in Verbingung und so wußten wir, daß die Orcas westlich der Versterålen im offenen Meer sind. Also haben wir das Team angebettelt, daß wir dort hin wollen. Schließlich haben wir sie erweicht und sie haben organisiert. Am Freitag abend haben sie das Hotelbusschen mit der Fähre über den Vestfjord nach Lødingen gebracht und sind zurückgekommen. Immerhin dauert das eine Stunde pro Richtung. Am Samstagmorgen wäre keine Fähre gegangen. Wir haben uns dann am Samstagmorgen um sieben getroffen und unser Skipper hat uns mit dem Schlauchboot in vollkommener Dunkelheit über den Vestfjord gefahren. Irre, ein besonderes Erlebnis, das hatte was von einer Verschwörung. Dann ging es mit dem Busschen 150 km über die Lofoten und Versterålen bis nach Andenes am nördlichen Ende von Andøya. Dort sind wir umgestiegen auf das nächste Schlauchboot und raus gings auf den offenen Atlantik. Und dann haben wir sie gefunden: Buckelwale und Orcas, was für ein unglaublicher Anblick. Allein schon die Buckelwale, bis zu 18 m lang, fantastisch. Aber die Orcas haben alles getoppt. Sie sind so schön, man kann es gar nicht fassen, als hätte ein Designer sie gemacht. Nordmeer im Winter mit dem Schlauchboot, das ist sicher nicht jedermanns Sache. Das Meer war zwar nicht kabbelig, aber es gab eine ganz schöne Dünung, so daß wir zu den Wellen raufschauen konnten. Ein ganz besonderer Moment bot sich, als ich im Bootchen saß, zu einer Welle hinaufschaute und plötzlich auf dem Wellenkamm an höchster Stelle ein Wal auftauchte. Einfach unbeschreiblich, ein Augenblick, den ich nie, niemals vergeßen werde.

Leider ist die Quali der Walbilder recht schlecht. Es war ziemlich dunkel, das Boot hat geschaukelt und die Tiere haben auch nicht stillgehalten. Das müßt Ihr entschuldigen, besser ging es nicht, aber ich bin froh, daß ich überhaupt Bilder habe.

Gehofft
Gehofft
Annette He

Kommentare 52

  • Dennis Stebner 14. August 2014, 19:13

    Hallo Annette,
    die Orcas sind wirklich der Hammer! :)
    Ich habe auch welche gesehen, genau wie Pottwale.
    Das Erlebnis ist wirklich atemberaubend und ich freue mich sehr für Dich.
    Vom Bildaufbau find ich das Bild auch wirklich gelungen.
    Der Orca ist gut positioniert und die Bildschärfe, naja, es ist so ein Bild mit Charakter. Mir gefällt das sehr! :)
  • Naturträumerin 21. Februar 2013, 17:20

    Dieses Bild ist perfekt. Allein wegen der Geschichte. Du hast einen wundervollen Moment festgehalten, an den du dich immer "bildlich" erinnern kannst. Ich bin immer noch begeistert
  • BenHai 18. Januar 2013, 20:46

    Geniales Foto, und dann auch noch die Geschichte dazu. Schön.

    LG BenHai
  • Berlinkatze 7. September 2012, 20:24

    Solche Bilder sind es, die mir immer wieder bestätigen, dass die Welt viel größer ist als das eigene Heim und es nur lohnenswert ist diese zu erkunden und deren Schönheit zu begreifen. Der Schwertwal ist für mich, neben den Greifvögeln, immer das Symbol für unendliche Freiheit geblieben und wie gerne würde ich einfach alles abbrechen, nur um mich ihnen anschließen zu können.
  • Petra S 17. Januar 2012, 23:09

    Wow... gratuliere das muß beeindruckend schön gewesen sein
    Liebe Grüße Petra
  • Körnchen71 16. Januar 2012, 19:51

    Glückwunsch!!! ICh freue mich so für dich. Das Bild ist doch prima, eine tolle Erinnerung.
    lg Tanja
  • Katarina Simat 15. Januar 2012, 13:45

    Glückwunsch, dass du überhaupt welche gesehen hast. Da ist jedes Erinnerungsfoto recht und ich wäre auch froh, so eins zu haben. Vor allem mit dieser spannenden und interessanten Vorgeschichte. Richtig toll.
  • Wolfgang Vahrenholt 14. Januar 2012, 19:39

    Da geht doch mal dein Wunschtraum in Erfüllung.
    Bestimmt beeindruckend, solche Riesen in natura zu sehen.
    LG Wolfgang
  • Nicole Nanu 14. Januar 2012, 8:21

    Du solltest ein Reisetagebuch schreiben und veröffentlichen, so spannend und toll, wie Du Deine Erlebnisse und Gefühle dabei ausdrücken kannst, wäre das sicherlich auch für andere interessant,

    Ich mag das Bild, Du hast dem Orca viel Raume gegeben, das kommt gut und macht offen für die Welt, in dem er lebt.

    Schönes Wochenende,
    Nicole
  • Rudi Büldt 13. Januar 2012, 20:07

    Mensch Annette ,der Hammer, was für eine Aufnahme !!
    Mehr davon Bitte
    Rudi
  • andrea aplowski 13. Januar 2012, 17:12

    Ich denke dass es auch das wichtigste ist das du Bilder machen konntest.
    Es muss ein ungeheuer schönes Erlebnis gewesen sein.
    lg andrea
  • Angies Fotowelt 13. Januar 2012, 14:31

    Wech ein Moment,welch Glück du hattest! Freu mich für dich! Schönes Bild Annette!
    LG Angie
  • karl-heinz -Roger 13. Januar 2012, 13:19

    Klasse Annette und das Du deine Freude hattest
    Gruß k-h
  • Lichtlein 13. Januar 2012, 12:18

    Glückwunsch zu diesem wunderschönen Bild, mit dem du es geschafft hast, ein sicher unvergessliches Erlebnis aus dem hohen Norden mit uns zu teilen.
    VG Lichtlein
  • Harry H. Zimmermann 13. Januar 2012, 11:37

    das ist doch eine super Aufnahme, ich beneide dich um das Erlebnis
    Gruß Harry

Informationen

Sektion
Ordner Tysfjord 2012
Klicks 2.784
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten