Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Arator


Pro Mitglied, Royal court

Orang Utan Familie

Im Krefelder Affenhaus hat es Nachwuchs gegeben, Orangdame Lea
hat eine Tochter Sungai geboren.
Ihr Mann neckt und stuppst sie dauernd und benimmt sich wie ein verliebter
Teenager, dauernd gibts Küsschen und das Kleine wird gestreichelt. Das ist herrlich anzusehen.
Leider sind die Aufnahmebedigungen nicht ganz so gut, aber es gelang mir trotzdem
dank Einbeinstativ die Familie noch einigermaßen scharf zu fotografieren.
1/60 sec, Bl. 2,8 , 200 ISO , BW 100mm

Sony DSC 717

Kommentare 14

  • Sonja Witter 5. November 2004, 19:17

    Eine schöne Aufnahme! Die Affen dort gefallen mir auch immer gut, leider beschlägt mir dort immer die Linse ....

    LG
    Sonja
  • G. Weber 3. November 2004, 15:28

    :-))
  • Barbara und Udo Scheer 3. November 2004, 13:49

    Ich war sonntag mit Anne Giebing und Karsten Lange im Krefelder Zoo. Bei den Orangs haben wir über eine Stunde verbracht, weil es einfach zu schöne war, ihnen zuzuschauen. Ich hatte gedacht, der Orang links im Bild wäre ein älteres Kind von der rechten. Die kleine sungai war einfach zum stehlen.
    Übrigens ein sehr schönes Bild von der Kleinfamilie. Da sie im Tropenhaus leben, beschlug das Objektiv andauernd, was die Aufnahmesituation sehr erschwerte. Ich finde aber, dein Bild ist sehr gut gelungen.
    LG Barbara
  • Irene Lachner 3. November 2004, 7:56

    .....die Ähnlichkeit ist doch nicht zu übersehen ......
    Süß........ die Kleine.....dieser Blick .....
    Liebe Grüße von Irene
  • Klaus Arator 3. November 2004, 7:55

    @ A.Muse: Daddy wuselte ständig um die Mum rum.
    Er drückte und herzte die Kleine dauernd und suchte ständig Kontakt zu seiner Frau!
    @ Mick: Es war schon erstaunlich wie fest sich das Kleine schon klammern konnte, bei dem Blödsinn, den die Eltern machten.
    LG
    Klaus
  • A. Muse 3. November 2004, 1:10

    looks like daddy doesn´t help mummy much.... she seems so exhosted......
    sweet foto of allmost human expression :-))
  • Der Biege 2. November 2004, 23:13

    ... da muss ich doch mal wieder hin mit meinen Kids ...
    Ein goldiger Schnappschuss ...
    Gruss Biege
  • Mary Sch 2. November 2004, 23:05

    Wunderschön. Ein Foto zu Genießen.
    VG Marianne
  • Mick-el-Angelo 2. November 2004, 22:16

    Hier sieht man, wie überlegen die Affenkinder uns Menschen in diesem Alter sind. Ein Mensch hätte sich gar nicht so festhalten können und muß die einfachsten Sachen erst noch lernen. Vielleicht ist es aber genau die ausgeprägte Fähigkeit des Lernens und Begreifens, die uns am Ende etwas weitergebracht hat.
    LG, Michael
  • Lisa W. 2. November 2004, 21:51

    wirklich toll abgelichtet,die mama schaut sogar in die kamera und das kleine..,allerliebst.
    viele grüße,lisa
  • Sascha Kohler 2. November 2004, 20:56

    Oh, das war wohl ganz schön schwierig - die scheinen sehr lebhaft zu sein. Deshalb wirklich gut hingekriegt.

    Gruss
    Sascha
  • Belfo 2. November 2004, 20:15

    Mann, wenn ich diese Gelenkigkeit sehe bricht der pure Neid aus !!!

    Gruß Hans
  • Wolfgang T. 2. November 2004, 20:07

    Für mich sind die "Waldmenschen" die Interessantesten aller Menschenaffen. In Wort und Bild machst du die Familienbande spürbar.
    W.
  • Erich Martinek 2. November 2004, 19:56

    Die sehen ja alle goldig aus !
    Eine Klasse Dokumentation.
    Der absolute Hingucker ist das Kleine mit seinen großen Augen.
    LG Erich