Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mike Hannig


Pro Mitglied, ...aus dem Müglitztal (Sa.)

Opunohu Bay

~ Moorea / Französisch-Polynesien ~

Kommentare 9

  • Cecile 28. April 2015, 18:32

    Eine gigantisch tolle Aufnahme in aller bestem Licht zeigst du hier von Moorea und die Wolke und dieses Licht über den Bergen machen dein Foto zu etwas ganz Besonderem.
    Einfach toll !!!
    Elfi C.
  • Stollberger-Bildermacher 3. Juni 2014, 11:15

    Sieht ja Herrlich aus !
    lg Kai
  • Thomas Pöschmann 7. Mai 2014, 20:50

    Mach evtl noch den Effekt des Grauverlauffilter etwas abgemildert indem Du in Lightroom oben einen Verlauf einsetzt, der die Tiefen aufhellt. Ansonsten: starkes Bild.
  • B.Schalke 6. Mai 2014, 23:14

    Schön in dem Licht die Cocks / Opunohu Bay eine Pflicht der Südsee
  • Sven Legler 6. Mai 2014, 21:45

    Großes Kino Mike :-)
    Liebe Grüße
    Sven
  • Mike Hannig 6. Mai 2014, 19:08

    @Sperrling,
    Stimmt Hildegard,die Südsee besteht nicht nur wie viele annehmen aus schönen Stränden... :-)

    Gruß Mike
  • Sperrling 6. Mai 2014, 18:35

    Eine fantastische Landschaftsaufnahme.
    Hier zeigst du die Vielfalt der Südsee,
    LG Hildegard
  • Mike Hannig 6. Mai 2014, 18:16

    @ReinholdU,
    Ja Uli,man kann dort wunderbar wandern gehen. Da ist für jeden etwas dabei,es kommt ganz auf die Kondition an und da es auf der Insel keinerlei giftiges Getier gibt,ist das auch sehr zu empfehlen !
    Nur das Wetter schlägt garantiert stündlich um und die Moskitos können einen etwas piesacken.
    Es gibt für Lauffaule oder Leute die nicht mehr so gut zu Fuß sind, auch den mit einem Geländewagen erreichbaren Belvedere-Aussichtspunkt in den Bergen...

    VG Mike
  • ReinholdU 6. Mai 2014, 17:14

    Das ist eine herrliche Landschaft mit einer üppigen Vegetation. Kann man dort Wandern gehen, oder ist das unberüherte Natur? Die Berge sind beeindruckend.
    Das war sicher eine sehr interessante Reise.
    VG Uli